Angeklagter in Prozess um versuchten Mord schweigt

28.01.2022 Ein wegen versuchten Mordes angeklagter 47-Jähriger hat zu Prozessbeginn vor dem Landgericht Ulm geschwiegen. Der Angeklagte habe sich zu den Vorwürfen nicht geäußert, teilte ein Sprecher des Gerichts am Freitag mit.

Eine Statue der Justitia steht mit Waage und Schwert in der Hand. Foto: Arne Dedert/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der Deutsche soll laut Anklage im Juli 2021 eine Frau bis zur Bewusstlosigkeit gewürgt und dann ausgeraubt haben. Das 30 Jahre alte mutmaßliche Opfer hatte dem Mann demnach in einer Pension in Eislingen an der Fils (Kreis Göppingen) sexuelle Dienstleistungen angeboten. Da der damals 46-Jährige kein Bargeld bei sich gehabt habe, habe die Frau ihn weggeschickt, um Geld zu holen. Als der Mann später zurückkam, soll er unmittelbar auf die Frau zugegangen sein und sie bis zur Bewusstlosigkeit gewürgt haben.

Die Staatsanwaltschaft wird dem Angeklagten vor, der Frau während sie bewusstlos war mehrfach ins Gesicht und gegen den Oberkörper geschlagen zu haben. Zudem soll der Angeklagte die Frau gefesselt und Bargeld sowie zwei Smartphones gestohlen haben. Dabei soll er den Tod der 30-Jährigen billigend in Kauf genommen haben. Die Frau erwachte den Angaben zufolge nach einiger Zeit aus der Bewusstlosigkeit und konnte sich selbst befreien. Die Anklage lautet auf versuchten Mord sowie versuchten Raub mit Todesfolge und gefährliche Körperverletzung. Ein Urteil wird Ende März erwartet.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Champions league

Endspiel in Paris: Chaos beim Einlass: Champions-League-Finale später gestartet

Tv & kino

Filmfestspiele in Cannes: Goldene Palme für «Triangle of Sadness»

Internet news & surftipps

ZDF-Sendung: Nach Böhmermann-Aktion: Ermittlungen gegen Polizisten

Tv & kino

Filmfestival: Endspurt in Cannes: Wer gewinnt die Goldene Palme?

Tv & kino

Filmfestspiele: Cannes: Spezialpreis zum 75. Jubiläum an Dardenne-Brüder

Internet news & surftipps

Internet: Hassbeiträge: Auch Betreiber sozialer Netzwerke bestrafen?

Internet news & surftipps

Digitalisierung: Schnelles Internet zu langsam? Ausschüsse fordern mehr Tempo

Reise

Tests vor Abreise entfallen: Philippinen lockern Einreisebestimmungen für Touristen

Empfehlungen der Redaktion

Regional niedersachsen & bremen

Hannover: Mordprozess um Tod einer Sexarbeiterin beginnt

Regional berlin & brandenburg

Brutale Rache und Flucht in den Iran: Prozessbeginn

Regional nordrhein westfalen

Versuchter Raubmord vor 31 Jahren: Angeklagter schweigt

Panorama

Justiz: Prozess: Brutale Rache an Ex-Freundin und Flucht in den Iran

Regional hessen

Landgericht: Mord-Prozess an 100-Jähriger eröffnet: Angeklagte schweigt

Regional nordrhein westfalen

Blutiger Messerstreit am Aasee: Angeklagter schweigt

Regional sachsen

Frau und Kleinkind getötet: Angeklagter Vater schweigt

Regional berlin & brandenburg

Gerichtsverhandlung: Messerangriff auf Hobbygärtnerin: Angeklagter leugnet