16-Jähriger soll Mann mit Messer schwer verletzt haben

23.11.2021 Ein 16-Jähriger soll einen jungen Mann mit einem Messer schwer verletzt haben. Nach dem Angriff auf einem Supermarktparkplatz in Tamm (Kreis Ludwigsburg) ermittelt die Polizei nach Angaben von Dienstag wegen des Verdachts des versuchten Totschlags. Der Jugendliche wurde kurzzeitig festgenommen, später aber wieder auf freien Fuß gesetzt.

Das Wort "Polizei" steht auf der Karosserie eines Einsatzwagens. Foto: Marijan Murat/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei versuchte der 18-Jährige am späten Freitagabend, einen Streit zwischen Jugendlichen zu schlichten. Daraufhin soll der 16-Jährige ein Messer gezogen und ihm im Gerangel eine Stichwunde am Oberschenkel zugefügt haben. Der 18-Jährige wollte demnach weglaufen, doch der Jugendliche habe ihn weiter verfolgt und mit dem Messer von hinten in die Schulter gestoßen.

Der Streitschlichter erlitt einen Bruch des Schulterblatts und kam zur Behandlung in ein Krankenhaus. Sein Vater, der ebenfalls dabei war, soll die Beamten beschimpft und angegriffen haben. Da er laut Polizei betrunken war, musste er einen Alkoholtest machen.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

20. Spieltag der Bundesliga: Darüber spricht die Liga: Corona und Gladbacher Krise

People news

Rekordflug: In 156 Tagen um die Welt: 19-Jährige zurück in Europa

Tiere

Passt scheu zu lebhaft?: Die Richtige Partnerwahl für Ihre Katze

Auto news

Fahrende Festungen: So funktionieren gepanzerte Limousinen

People news

Musik: Adele in Tränen: Konzertreihe in Las Vegas verschoben

Tv & kino

Auszeichnung: 276 Spielfilme im Oscar-Rennen

Internet news & surftipps

Internet: EU-Parlament findet Position zu Gesetz für digitale Dienste

Internet news & surftipps

Datenschutz: Polizei nutzt Corona-Kontakterfassungsdaten für Ermittlungen

Empfehlungen der Redaktion

Regional bayern

Streite zwischen Jugendlichen: Mehrere Verletzte

Regional nordrhein westfalen

Messer-Attacke auf Jugendliche: Tatverdächtige festgenommen

Regional niedersachsen & bremen

Bäckereiangestellter mit Messer angegriffen und verletzt

Regional nordrhein westfalen

Streit unter Jugendlichen: 17-Jähriger schwer verletzt

Regional bayern

Jugendlicher mit Stichen getötet: 16-Jähriger in U-Haft

Regional nordrhein westfalen

Tödlicher Angriff in Unterkunft: 25-Jähriger verdächtig

Regional hamburg & schleswig holstein

Prozess: Mann gesteht tödlichen Messerstich auf 16-Jährigen

Regional niedersachsen & bremen

Unbekannter verletzt 28-Jährigen mit Stichen schwer