Pentagon: Bis zu 80.000 Russen getötet oder verletzt

Es gibt keine aktuellen Angaben von russischer Seite zu Opferzahlen im Krieg in der Ukraine. Doch das Pentagon macht eine Schätzung - und sieht die Ukraine derzeit im Vorteil.
Waffen liegen neben einer Straße in Kiew. (Archivbild) © Natacha Pisarenko/AP/dpa

Im Ukraine-Krieg sind nach Schätzungen des US-Verteidigungsministeriums auf russischer Seite 70.000 bis 80.000 Menschen getötet oder verletzt worden. Die russische Armee habe außerordentliche Verluste gemacht, weil das ukrainische Militär gut funktioniere und viel Unterstützung bekommen habe, sagte der Pentagon-Spitzenbeamte Colin Kahl am Montag.

Er bezeichnete den Krieg als den «intensivsten konventionellen Konflikt in Europa seit dem Zweiten Weltkrieg». Aktuelle Angaben der offiziellen Stellen in Russland zu Opferzahlen gibt es nicht.

Die Ukrainer sehe er derzeit klar im Vorteil, insbesondere weil sie den russischen Streitkräfte hinsichtlich ihrer Moral und ihres Kampfeswillen überlegen seien, sagte Kahl. «Für sie steht existenziell viel auf dem Spiel. Sie kämpfen um das Überleben ihres Landes.» Kahl sagte weiter, der russische Präsident Wladimir Putin habe keines seines Ziele erreicht. «Sein übergeordnetes Ziel war es, das gesamte Land zu überrennen, einen Regimewechsel in Kiew herbeizuführen und die Ukraine als unabhängige, souveräne und demokratische Nation auszulöschen. Nichts von alledem ist geschehen.» Russland hatte die Ukraine Ende Februar überfallen.

© dpa
Weitere News
Top News
Reise
Ab Mitte Dezember: Bahn erhöht Preise im Fernverkehr um fast fünf Prozent
Fußball news
Bundesliga: Trainer Urs Fischer verlängert bei Union Berlin
Auto news
Saftige Strafgebühren: BGH: Hohe Maut-Nachforderungen aus Ungarn zulässig
Musik news
Schwedischer Musiker: Firma von Abba-Sänger kauft Teile des Avicii-Songkataloges
Handy ratgeber & tests
Featured: Our Solar System: Googles AR-Ausstellung bringt Saturn, Venus & Co. via App in Dein Wohnzimmer
Tv & kino
Streaming: Marilyn Monroe, das Opfer: Biopic «Blond» bei Netflix
Tv & kino
Featured: Tausend Zeilen | Kritik: Besser als jede erfundene Geschichte
Internet news & surftipps
Computer: Tim Cook: Apple baut Entwicklungs-Standort München aus
Empfehlungen der Redaktion
Ausland
Russische Invasion: Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage
Ausland
Krieg gegen die Ukraine: Ukraine: Mindestens 20 Tote bei Angriffen nahe Odessa
Ausland
Aufklärung: Bericht: USA helfen Ukraine bei Jagd auf russische Generäle
Ausland
Russische Invasion: Nato: Bis zu 15.000 getötete russische Soldaten
Ausland
Krieg in der Ukraine: Kiew: 79 Kinder seit Einmarsch russischer Truppen getötet
Ausland
Donbass: Ukraine will Fluchtwege vor möglichen Großangriff einrichten
Ausland
Russische Invasion: Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage
Ausland
Verluste : Ukraine: Russland verliert weitere hochrangige Militärs