Zehntausende Menschen in Georgien fordern EU-Beitritt

Nicht nur in der Ukraine und Moldau unterstützen viele das Streben nach einer EU-Mitgliedschaft. Auch anderswo in Osteuropa werden entsprechende Forderungen lauter. Und nicht nur das.
Vor dem Parlamentsgebäude in Georgiens Hauptstadt Tiflis demonstrieren Tausende Menschen für den Beitritt ihres Landes in die Europäische Union. © Shakh Aivazov/AP/dpa

Zehntausende Menschen haben in Georgien am Schwarzen Meer für einen EU-Beitritt der Südkaukasus-Republik demonstriert.

Sie forderten in der Hauptstadt Tiflis zugleich den Rücktritt von Regierungschef Irakli Garibaschwili. Seine Regierung habe sich nicht ausreichend dafür eingesetzt, dass Georgien EU-Beitrittskandidat werde, berichteten georgische Medien.

Die Organisatoren der Proteste vor dem Parlament verlangten demnach eine Übergangsregierung. «Wenn die Regierung den Willen des georgischen Volkes nicht hören will, werden wir (...) ihr die Wut des georgischen Volkes zeigen, wie sie ihn noch nie zuvor gesehen hat», rief ein Redner bei der Protestaktion. Erst Montag hatten Demonstranten mehr Anstrengungen für einen EU-Beitritt gefordert.

Am Donnerstag hatte der Gipfel der Staats- und Regierungschefs der EU der Ukraine und der Republik Moldau den Status eines EU-Beitrittskandidaten zugestanden. Georgien sollte zunächst Reformen erfüllen, ehe es so weit ist. Das Land hatte Anfang März einen Antrag in Brüssel eingereicht. «Die Bewerbung für eine EU-Mitgliedschaft ist ein weiterer Meilenstein auf Georgiens Weg der europäischen Integration», hatte Garibaschwili gesagt.

© dpa
Weitere News
Top News
1. bundesliga
3. Spieltag: Gladbach erobert Tabellenführung - Hertha weiter sieglos
People news
Mit 87 Jahren: «Brigitte Bardot der DDR» - Eva-Maria Hagen gestorben
Wohnen
Gefahr von oben: Unwetter: Wie schütze ich mich und mein Haus bei Starkregen?
Games news
Featured: Gaming im Tesla: Alle Infos zum Zocken im Elektroauto
Games news
Featured: Tower of Fantasy: Wichtige Tipps & Tricks zum Free2Play-MMO
Auto news
5x: Ideen für eine Mobilitätswende : Öko-Pendeln und im ÖPNV abhängen
Das beste netz deutschlands
Featured: Was ist 5G?
Internet news & surftipps
Cyber-Sicherheit: Apple schließt Sicherheitslücken mit Software-Updates
Empfehlungen der Redaktion
Ausland
Europa: Georgien will EU-Aufnahme beantragen
Ausland
Beitrittsperspektive: Ukraine und Moldau sind EU-Kandidaten, andere könnten folgen
Ausland
EU-Kandidatenstatus: Selenskyj: Ukraine kein Puffer zwischen Westen und Russland
Ausland
Beitrittsfrage: EU macht Ukraine und Moldau zu Beitrittskandidaten
Inland
Europäische Union: Ampel-Nachwuchs: Ukraine EU-Kandidatenstatus geben
Ausland
Fragen und Antworten: EU-Kandidat Ukraine? Das Wichtigste im Überblick
Inland
EU-Beitritt: Union: Ukraine, Moldau und Georgien brauchen EU-Perspektive
Ausland
Europäische Union: Ukraine soll im Juni erste Antwort zu EU-Antrag bekommen