USA weiten Waffenlieferungen an Ukraine aus

Drohnen, Raketensysteme, gepanzerte Fahrzeuge und mehr - das Pentagon kündigt neue Waffen für die Ukraine an und stellt dafür 300 Millionen Dollar bereit.
Ukrainische Soldaten in Rudnyzke begutachten eine Panzerfaust. Das Pentagon will die Ukraine mit weiteren Waffen im Wert von 300 Millionen Dollar ausstatten. © Andrea Filigheddu/ZUMA Press Wire/dpa

Das US-Verteidigungsministerium will der Ukraine weitere Waffen im Wert von 300 Millionen Dollar (270 Millionen Euro) zukommen lassen.

Unter anderem soll das neue Paket verschiedene Drohnen, Raketensysteme, gepanzerte Fahrzeuge, Munition, Nachtsichtgeräte, sichere Kommunikationssysteme, Maschinengewehre, medizinische Güter und die Bereitstellung von kommerziellen Satellitenbildern umfassen, wie das Pentagon mitteilte.

Die US-Regierung hat der Ukraine seit Beginn des russischen Angriffskriegs bereits Militärhilfen und Waffenlieferungen im Wert von 1,65 Milliarden US-Dollar zugesagt. Seit Anfang vergangenen Jahres summieren sich die US-Hilfen auf 2,3 Milliarden Dollar.

Die vom Pentagon angekündigten neuen Waffenlieferungen dürften allerdings etwas mehr Zeit in Anspruch nehmen. Bei dem Vorgang handelt es sich nicht um die Übergabe von Waffen und Systemen, die bereits im US-Besitz sind, sondern um Aufträge an die Hersteller. Der Schritt stelle «den Beginn eines Prozesses dar, um den ukrainischen Streitkräften neue Fähigkeiten zukommen zu lassen», hieß es.

Parallel werde weiter mit den Verbündeten gearbeitet, um der Ukraine weitere Waffenlieferungen zukommen zu lassen. «Die Vereinigten Staaten werden weiterhin alle verfügbaren Mittel einsetzen, um die ukrainischen Streitkräfte angesichts des russischen Angriffs zu unterstützen», teilte das Pentagon mit. Der US-Kongress hatte erst im März einen Haushalt beschlossen, in dem bis Ende September 13,6 Milliarden Dollar humanitäre, wirtschaftliche und militärische Hilfe für die Ukraine vorgesehen sind.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Nationalmannschaft: WM-Mut durch Wembley-Revanche: Flick verlangt Antworten
Tv & kino
Verstorbene Schauspielerin: Tod von Louise Fletcher: «Eine der absolut Größten»
Internet news & surftipps
Software: SAP und Abu Dhabi wollen stärker zusammenarbeiten
People news
Erich-Kästner-Preis: Teresa Enke für Entstigmatisierung von Depression geehrt
Tv & kino
Herbig-Film über Fall Relotius: Bully: «Ich konnte mir die Flunkerei einfach nicht merken»
Internet news & surftipps
Energie: IT-Systeme des Bundes weiterhin nicht umweltfreundlich
Handy ratgeber & tests
Featured: watchOS 9: Diese Neuerungen bringt das Apple-Watch-Update mit
Mode & beauty
Klare Kante: Mailänder Fashion Week: Etros Neuer überzeugt beim Debüt
Empfehlungen der Redaktion
Ausland
Russische Invasion: Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage
Ausland
Geld, Waffen, Ausrüstung: Wie helfen die G7-Staaten der Ukraine?
Ausland
Russische Invasion: Weitere Waffen aus Deutschland in der Ukraine eingetroffen
Ausland
Russische Invasion: Bericht: Weitere US-Waffenlieferungen treffen in Ukraine ein
Ausland
Krieg in der Ukraine: Kreml: Bidens Kriegsverbrecher-Äußerung ist «unverzeihlich»
Ausland
Russische Invasion: Waffen für Ukraine: EU und USA geben über eine Milliarde
Ausland
Russische Invasion: Waffen für Ukraine: EU und USA geben über 1 Milliarde Euro
Ausland
Russische Invasion: US-Regierung liefert neu entwickelte Drohne in die Ukraine