Grenze zu Belarus: Kein Zugang für Ärzte ohne Grenzen

06.01.2022 Ins Grenzgebiet zu Belarus dürfen von polnischer Seite aus keine «Ortsfremden». Auch einer wichtigen Hilfsorganisation wird der Zugang verwehrt - obwohl immer noch Menschen Hilfe brauchen.

Seit Wochen versuchen Tausende Migranten und Flüchtlinge, von Belarus über die EU-Außengrenzen nach Polen oder in die baltischen Staaten zu gelangen. Foto: Wojtek Jargilo/PAP/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen hat sich aus Polens Grenzregion zu Belarus zurückgezogen. Die polnischen Behörden hätten der Organisation mehrfach den Zugang zu der Sperrzone unmittelbar an der Grenze untersagt.

Auch in Litauen und Belarus sei es Teams von Ärzte ohne Grenzen nicht gelungen, eine Genehmigung für den Zutritt zu dem Grenzgebiet zu bekommen, hieß es in einer Mitteilung am Donnerstag.

Seit Monaten versuchen Tausende Migranten, aus Belarus über die EU-Außengrenzen nach Polen oder in die baltischen Staaten zu gelangen. Die EU wirft dem belarussischen Machthaber Alexander Lukaschenko vor, gezielt Menschen aus Krisenregionen nach Minsk eingeflogen zu haben, um sie dann in die EU zu schleusen.

Immer noch Grenzübertritte

In Polen gilt für einen drei Kilometer breiten Streifen entlang der Grenze eine vom Innenminister verfügte Einschränkung der Bewegungsfreiheit. Ortsfremde dürfen nicht hinein, dies gilt auch für Hilfsorganisationen. «Wir wissen, dass immer noch Menschen die Grenze überqueren, sich in den Wäldern verstecken und Unterstützung brauchen», sagte Frauke Ossig, Notfallkoordinatorin von Ärzte ohne Grenzen für Polen und Litauen.

Am Donnerstag registrierte Polens Grenzschutz 30 Versuche eines illegalen Übertritts der Grenze innerhalb von 24 Stunden. Ein 30-jähriger Ägypter, der sich in einem sumpfigen Gebiet verirrt hatte, sei erst nach einer sechsstündigen Rettungsaktion gefunden worden, teilte die Behörde mit.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Fußball news

Europapokal: Mit Mourinho ins Glück: AS Rom gewinnt Conference League

Tv & kino

Festival: Cannes: Protest ukrainischer Filmemacher auf rotem Teppich

Internet news & surftipps

Soziales Netzwerk: Twitter-Deal: Musk ändert Finanzierungs-Taktik

Musik news

In der Bronx: Richtfest am Hip-Hop-Museum in New York

Tv & kino

Filmfestival : Die Dardenne-Brüder mit «Tori and Lokita» in Cannes

Gesundheit

Mentale Gesundheit: Lange Wartezeiten auf eine Psychotherapie

Auto news

Bitte anschnallen: So sind Kinder im Auto richtig gesichert

Internet news & surftipps

Künstliche Intelligenz: Leibniz-Rechenzentrum in Garching bekommt KI-«Superchip»

Empfehlungen der Redaktion

Regional sachsen anhalt

Linke fordert Aufnahmeprogramm für Schutzsuchende aus Polen

Ausland

Konflikte: Polens Grenzschutz: Noch etwa 10.000 Migranten in Belarus

Ausland

Konflikte: Merkel spricht erneut mit Lukaschenko über Migranten

Ausland

Flüchtlinge: Polens Grenzschutz: Vier Migranten aus Moor geborgen

Ausland

Migration: EU-Kommission will Asylregeln an Belarus-Grenze aussetzen

Ausland

Migration über Belarus: In Polens Sperrzone kommandieren die Grenzer

Ausland

Flüchtlinge: Polen baut Grenzmauer zu Belarus

Regional niedersachsen & bremen

Europaministerin Honé: Dringend eine Reform der Asylpolitik