87.000 Corona-Tote in Russland im November

30.12.2021 87.000 Menschen sind nach Angaben des Statistikamts Rosstat im November in Russland an Corona gestorben. Die Zahlen der Regierung fallen deutlich niedriger aus.

Medizinisches Personal verlegt einen Corona-Patienten auf einer Intensivstation in Moskau. Foto: Denis Grishkin/Moscow News Agency/AP/dpa/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

In Russland sind im November nach offiziellen Angaben mehr als 87.000 Menschen im Zusammenhang mit dem Coronavirus gestorben - ein Monatsrekord seit Beginn der Pandemie.

In den meisten Fällen gelte das Virus als Haupttodesursache, teilte das Statistikamt Rosstat in Moskau mit. Die Zahlen der russischen Regierung für den Vormonat fallen der Staatsagentur Tass zufolge mit 37.000 Todesfällen deutlich niedriger aus. Die Diskrepanz wird dem Bericht zufolge damit erklärt, dass hierbei nur Fälle erfasst würden, bei denen Corona die Haupttodesursache gewesen sei und eine Bestätigung für eine Infektion schnell vorgelegen habe.

Die Statistik der Regierung wies zuletzt über Wochen jeden Tag mehr als 1000 neue Corona-Todesfälle aus. Bei diesem Wert war aber bereits von einer hohen Dunkelziffer ausgegangen worden. Zuletzt hatte sich die Corona-Lage im flächenmäßig größten Land der Erde aber etwas entspannt - mit mehr als 900 Toten binnen eines Tages.

Vor den anstehenden Feiertagen rund um den Jahreswechsel gibt es in Russland keine größeren Einschränkungen. Die Gesundheitsbehörden haben die Menschen aber dazu aufgerufen, möglichst auf Reisen zu verzichten. Stichproben auf Portalen für Fahrkarten zeigen aber eine hohe Auslastung von Zügen zum Jahreswechsel.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

2. bundesliga

Relegation: Sieg in Dresden: Kaiserslautern feiert Zweitliga-Aufstieg

Musik news

«Udopium»-Tour: Erstes Lindenberg-Konzert nach drei Jahren

Musik news

Rockmusiker: Iggy Pop nimmt schwedischen Polarpreis entgegen

Internet news & surftipps

Snapchat: Snap-Aktie fällt um 40 Prozent nach Geschäftswarnung

Auto news

Automobilwirtschaft: Brennstoffzellen treiben neue Transporter an

Tv & kino

«Top Gun: Maverick»: Wie Jerry Bruckheimer Tom Cruise überzeugte

Das beste netz deutschlands

Featured: Giga AR Fitness App: Dein Workout mit Augmented Reality

Handy ratgeber & tests

Featured: Smarte Vatertag-Gadgets: Von der Bluetooth-Kühlbox bis zur Flugdrohne

Empfehlungen der Redaktion

Wirtschaft

Wachstum: Johnson feiert britischen Wirtschaftsrekord

Panorama

Justiz: Weihnachtsamnestie: Häftlinge früher auf freiem Fuß

Panorama

Rekordwert: Sterbefälle 2021: Welchen Effekt hat Corona?

Wirtschaft

Öl-Reserven: Hohe Spritpreise: USA wollen große Mengen Öl abstoßen

Wirtschaft

Außenhandel: Chinas Exporte steigen 2021 auf neuen Rekordwert

Fußball news

Corona-Beschränkungen: Krasse Gegensätze in Europa: Geisterspiele und volle Stadien

Job & geld

Neues für Verbraucher: Porto, Plastiktüten, Mindestlohn: Das ändert sich 2022

Panorama

Corona-Fallzahlen: Mehr als 7 Millionen Corona-Fälle erfasst