Kiew meldet Pause bei russischen Bodenangriffen

29.04.2022 Die russischen Kräfte beschränkten offenbar ihre Aktivitäten im Osten der Ukraine auf Aufklärung und Artilleriebeschuss. Kiew meldet eine Pause der Bodenangriffe im Gebiet Charkiw.

Die russischen Truppen haben offenbar ihre Bodenangriffe im Osten der Ukraine vorläufig eingestellt. Hier russische Militärfahrzeuge in Mariupol. © Alexei Alexandrov/AP/dpa

Die russischen Streitkräfte haben nach ukrainischen Angaben ihre Bodenangriffe im Osten der Ukraine in der Nacht zum Freitag vorläufig eingestellt.

«In Richtung Isjum hat (der Feind) keine aktiven Angriffshandlungen durchgeführt», teilte der ukrainische Generalstab am Vormittag in seinem Lagebericht mit. Die russischen Kräfte beschränkten ihre Aktivitäten demnach auf Aufklärung und Artilleriebeschuss. Die Gegend um Isjum im Gebiet Charkiw war in den vergangenen Tagen die Hauptstoßrichtung der russischen Truppen. Durch den Vorstoß nach Süden sollten die ukrainischen Kräfte im Donbassgebiet eingekesselt werden.

Auch an anderen Frontabschnitten blieb es verhältnismäßig ruhig. Vor Donezk meldete der ukrainische Generalstab ebenfalls Artilleriebeschuss, aber keine weiteren Sturmversuche. In Mariupol würden die eingeschlossenen Einheiten im Stahlwerk Azovstal weiter blockiert, heißt es. Auch die ukrainische Armee beschränkte sich nach Angaben des Generalstabs in erster Linie auf Abwehrarbeiten. So wurden in der Nacht 15 Flugobjekte abgeschossen: neben einem Flugzeug fünf Marschflugkörper und neun Drohnen. Unabhängig ließen sich die Berichte nicht überprüfen.

© dpa

Weitere News

Top News

Sport news

Basketball: Schröder freut sich auf kurze Familien-Auszeit

People news

US-Schauspielerin: Trauer um Anne Heche: Schauspielerin nach Unfall gestorben

People news

Hollywood: Golden Globes: Deutsche als Präsidentin wiedergewählt

People news

Mit 92 Jahren: Playboy forever: Rolf Eden ist gestorben

Job & geld

Geld vom Staat: Förder-Reform: Das müssen Sie für Ihre Sanierung wissen

Auto news

Porsche 911 „Sally Special“: Comic-Carrera wird Wirklichkeit

Internet news & surftipps

«Lohnfindungsprozess»: Verdi ruft Beschäftigte bei Amazon zum Streik auf

Internet news & surftipps

Unternehmen: Südkoreas Präsident begnadigt Samsung-Erbe

Empfehlungen der Redaktion

Ausland

Russische Invasion: Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

Ausland

Krieg gegen die Ukraine: Kiew: Verstärkung der russischen Truppen in der Ostukraine

Ausland

Krieg in der Ukraine: Kiew: Russland beginnt Offensive im Osten

Ausland

Krieg in der Ukraine: Kiew: Abzug einzelner russischer Verbände nach Verlusten

Ausland

Russische Invasion: Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

Ausland

Russische Invasion: Kiew: Russische Marine blockiert Teil des Schwarzen Meeres

Ausland

Russische Invasion: Krieg in der Ukraine: So ist die Lage

Ausland

Russische Invasion: Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage