Gespräche über Regierungsbildung in Lettland angelaufen

Inmitten der Spannungen mit Nachbarstaat Russland wegen des Ukraine-Kriegs konstituiert sich in Riga eine neue Regierung.
Ein Wahlplakat der liberalkonservativen Regierungspartei mit einem Porträt von Ministerpräsident Krisjanis Karins hängt an einer Hauswand in der Hauptstadt Riga. © Alexander Welscher/dpa

In Lettland sind wenige Tage nach der Parlamentswahl die Gespräche über die Regierungsbildung in dem baltischen EU- und Nato-Land angelaufen. Die siegreiche liberalkonservative Partei Jauna Vienotiba von Regierungschef Krisjanis Karins kam am Dienstag mit der nationalkonservativen Nationalen Allianz und dem zentristisch-konservativen Wahlbund Vereinigte Liste zusammen. Dabei seien keine unüberwindbaren Differenzen zu Tage getreten, sagte Karins in Riga.

Die Gespräche sollen fortgesetzt werden. Jauna Vienotiba, die wie CDU und CSU im Europäischen Parlament der EVP-Fraktion angehören, werde sich zuvor aber noch mit den linksgerichteten Progressiven treffen, sagte Karins. Er war zuvor von Staatschef Egils Levits ermächtigt worden, Vorgespräche mit potenziellen Bündnispartnern über eine mögliche Koalition in dem Ostseestaat im Nordosten Europa zu führen.

Bei der Parlamentswahl am 1. Oktober gewann die Partei von Karins mit Abstand die meisten Stimmen. Bis auf die Nationale Allianz verfehlten seine bisherigen Koalitionspartner aber den Einzug in das Parlament - das bisherige Viererbündnis hat deshalb keine Mehrheit mehr. Als wahrscheinlich gilt in Riga daher eine neue Koalition der beiden verbliebenen Regierungsparteien und der neugebildeten Vereinigten Liste. Daran könnten auch die Progressiven beteiligt werden. Die Nationale Allianz zeigt dagegen aber deutliche Vorbehalte.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Nationalmannschaft: «Fülle» oder Müller? - DFB-Team im Costa-Rica-Tunnel
Job & geld
Arbeitsunfähigkeit melden: Arbeitsunfähigkeit melden: So funktioniert das neue eAU-Verfahren
Internet news & surftipps
Fake-News: Twitter geht nicht mehr gegen Corona-Falschinformationen vor
Tv & kino
Featured: Spielberg verfilmt Bullitt: Das ist bisher über die Adaption mit Bradley Cooper bekannt
Das beste netz deutschlands
Featured: ServiceZoom: Mit diesen Videos findest Du den richtigen Vodafone-Service für Deine Produkte oder Störungen
Handy ratgeber & tests
Featured: OnePlus 11: Diese Ausstattung soll Dir das Top-Handy bieten
Musik news
Protest-Hymne: Tom Odells zehn Jahre alter Love-Song stürmt die Charts
Tv & kino
Ensemblefilm: Die Nächte und die Einsamkeit: «Die stillen Trabanten»
Empfehlungen der Redaktion
Ausland
Parlamentswahl: Lettlands Präsident führt Gespräche über neue Regierung
Ausland
Bagdad: Machtkampf im Irak: Sitzstreik im Parlament
Ausland
Südostasien: Enges Rennen bei Parlamentswahl in Malaysia
Ausland
Nach Parlamentswahl: Malaysia: Oppositionsführer wird neuer Regierungschef
Ausland
Parlamentswahl in Frankreich: Präsident Macron beginnt Suche nach Regierungsoptionen
Ausland
Moskaus Angriffskrieg im Fokus: Drei-Meere-Initiative will Ukraine enger an Europa binden
Ausland
Demonstration: Irak: Parlament in gesicherter Grüner Zone gestürmt
Ausland
Frankreich: Macrons Partei benennt sich in Renaissance um