Erdogan: Interessen gegen Athen «allen Mitteln» verteidigen

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan setzt im Konflikt mit Griechenland weiter auf rhetorische Eskalation. Die Beziehung zwischen der Türkei und Griechenland sind derzeit auf einem Tiefpunkt.
Türkeis Präsident Recep Tayyip Erdogan gießt im Konflikt mit Griechenland Öl ins Feuer. © Turkish Presidency/APA Images via ZUMA Press Wire/dpa

Die Regierung des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan werde «die Rechte und Interessen unseres Landes gegen Griechenland verteidigen, und zwar mit allen Mitteln». Das sagte Erdogan laut Präsidialamt am Montagabend.

Die Beziehungen der beiden Nachbarländer und Nato-Mitglieder sind derzeit auf einem Tiefpunkt. Ankara argumentiert, Griechenland verstoße mit der Militarisierung von Inseln in der Ost-Ägäis gegen die Verträge von Lausanne (1923) und Paris (1947). Erdogan hatte dem Nachbarn in dem Zusammenhang kürzlich mit dem Satz gedroht: «Wir können plötzlich eines Nachts kommen». Athen begründet die Militarisierung mit einer Bedrohung durch Ankara und dem Recht eines jeden Staates auf Selbstverteidigung.

Der griechische Premierminister Kyriakos Mitsotakis hatte Erdogan vergangene Woche erneut Gespräche angeboten. Erdogan lehnt direkte Gespräche mit Vertretern Griechenlands bisher ab.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
WM-Achtelfinale: Portugal stürmt ins Viertelfinale - Schweizer enttäuschend
People news
Leute: «Großartige Komikerin» - «Cheers»-Star Kirstie Alley ist tot
Games news
Featured: God of War Ragnarök: Die besten Builds, Waffen, Rüstungen und Runen
Internet news & surftipps
Leute: #wednesdaydance: Tanz aus Netflix-Serie geht im Netz viral
Tv & kino
Featured: Lady Chatterleys Liebhaber auf Netflix: Das Ende und die Altersfreigabe des Erotikdramas erklärt
Familie
Bittersüß: In Citronat und Orangeat steckt mehr Zucker als Frucht
Internet news & surftipps
Ausweis: EU-Staaten einig: Digitaler Identitätsnachweis rückt näher
Das beste netz deutschlands
Werkzeug zur Miete: iPhone und Mac: Apple startet Self-Service-Reparatur
Empfehlungen der Redaktion
Ausland
Konflikte: Erdogan droht Griechenland: Können eines Nachts kommen
Ausland
Streit um Ägäis-Inseln : Erdogan droht Griechenland mit Eskalation
Ausland
Konflikt : Warnschüsse auf verdächtiges Schiff in Ägäis abgefeuert
Ausland
Konflikt: Athen: Türkei hat kein Recht, mit Krieg zu drohen
Ausland
Konflikte: Mitsotakis: Griechenland ist keine Bedrohung für die Türkei
Ausland
Konflikte: Spannungen zwischen Ankara und Athen nehmen zu
Ausland
Migration: Griechenland verlängert Grenzzaun zur Türkei um 80 Kilometer
Ausland
Diplomatie: Drohungen der Türkei: Scholz nimmt Griechenland in Schutz