EMA vor Entscheidung über Zulassung von Impfstoff Novavax

16.12.2021 Bisher sind in der EU vier Impfstoffe zugelassen. In einigen Tagen könnte ein weiteres hinzukommen: Novavax. Bei dem Produkt handelt es sich nicht um ein mRNA- oder Vektor-Impfstoff.

Eine Ampulle mit dem Corona-Impfstoff von Novavax. Foto: Alastair Grant/AP/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die EU-Arzneimittelbehörde EMA könnte am Montag über eine Zulassung des Corona-Impfstoffes des US-Herstellers Novavax entscheiden.

Die zuständige Experten-Kommission werde dann in einer außerordentlichen Sitzung den Zulassungsantrag behandeln, teilte die EMA in Amsterdam mit. Bisher sind in der EU vier Impfstoffe zugelassen worden.

Das Unternehmen hatte die Marktzulassung in der EU im November beantragt - die EMA hatte damals erklärt, eine Entscheidung werde in einigen Wochen erwartet. Die Experten der EMA geben nach Prüfung aller Studien und Daten eine Empfehlung ab. Dann muss die EU-Kommission noch zustimmen. Das gilt aber als Formsache. Die Experten hatten bereits im laufenden Prüfverfahren Studien zur Wirkung und Risiken bewertet.

Das Novavax-Produkt namens Nuvaxovid (NVX-CoV2373) ist im Gegensatz zu den bisher zugelassenen Impfstoffen weder ein mRNA-Impfstoff - wie die Präparate von Biontech und Moderna - noch ein Vektor-Impfstoff wie die von Astrazeneca und Johnson & Johnson. Das Vakzin enthält winzige Partikel, die aus einer im Labor hergestellten Version des Spike-Proteins von Sars-CoV-2 bestehen. Wie alle Impfstoffe soll Nuvaxovid das Immunsystem auf eine mögliche Infektion vorbereiten.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Tv & kino

RTL-Show: Rassistische Aussage: Youssefian aus Dschungelcamp geworfen

Gesundheit

Corona und kein Ende: Warum wir pandemiemüde werden, aber wach bleiben sollten

Internet news & surftipps

Umwelt: Gegen die Wegwerfgesellschaft

Sport news

Europameisterschaft: Kraftakt für deutsche Handballer beim letzten EM-Auftritt

People news

Corona-Pandemie: Neil Young droht Streaming-Riese Spotify mit Rückzug

Internet news & surftipps

Internet: Facebook-Konzern baut großen KI-Supercomputer

Internet news & surftipps

Digitalisierung: Wegen Corona: Zehn Stunden am Tag vor dem Bildschirm

People news

Haute Couture: Charlotte Casiraghi mit Pferd auf Chanel-Laufsteg

Empfehlungen der Redaktion

Ausland

Corona-Pandemie: Novavax-Impfstoff in der EU zugelassen

Ausland

Kampf gegen das Coronavirus: EU sichert sich bis zu 200 Million Dosen Novavax-Impfstoff

Gesundheit

Fünftes Vakzin: Impfstoff von Novavax bekommt EU-Zulassung

Ausland

EU-Arzneimittelbehörde EMA: Corona-Impfstoff Nuvaxovid - Fragen und Antworten

Regional sachsen

KV-Chef: Neuer Impfstoff könnte Impfquote deutlich erhöhen

Inland

Neuer Impfstoff: Ramelow erwartet durch Novavax mehr Impfungen im Osten

Ausland

Kampf gegen das Coronavirus: EU-Behörde prüft neues Covid-Medikament

Gesundheit

Einschätzung der WHO: Erst- und Zweitimpfung mit zwei Impfstoffen unbedenklich