Taxi-Explosion in Liverpool - Verdächtige auf freiem Fuß

16.11.2021 Über das Motiv und das eigentliche Ziel des anscheinend misslungenen Anschlags ist noch nichts bekannt. Die Festgenommenen sind wieder frei. Unterdessen werden weitere Details zum Taxi-Fahrgast bekannt.

Die Polizei geht davon aus, dass der Taxi-Fahrgast den Sprengsatz selbst bei sich trug. Foto: Peter Byrne/PA/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Vier Männer, die im Zusammenhang mit der tödlichen Explosion eines Taxis in Liverpool festgenommen wurden, sind wieder auf freiem Fuß. Das teilte die Anti-Terror-Einheit der britischen Polizei in der Nacht mit.

Unterdessen wurde weitere Details zu dem Fahrgast des Taxis bekannt, der bei dem Vorfall am Sonntagvormittag ums Leben gekommen war. Es handelt sich um einen 32-jährigen namens Emad Al S., wie die Polizei mitteilte. Der BBC zufolge war der Mann ein 32 Jahre alter Asylbewerber aus dem Nahen Osten, der im Jahr 2017 zum Christentum konvertiert war.

Die Polizei geht davon aus, dass der Mann den Sprengsatz selbst bei sich trug. Über das Motiv und das eigentliche Ziel des anscheinend misslungenen Anschlags war zunächst nichts bekannt. Al S. hatte sich nach Angaben der Ermittler in dem Taxi zu einer Frauenklinik bringen lassen, wo der selbstgebaute Sprengsatz detonierte. Der Taxifahrer konnte sich retten. Er wurde zunächst im Krankenhaus mit Verletzungen behandelt, später wieder entlassen. Das Fahrzeug brannte vollständig aus.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

2. bundesliga

Relegation: Sieg in Dresden: Kaiserslautern feiert Zweitliga-Aufstieg

Musik news

Rockband: Rocker Steven Tyler auf Entzug - Aerosmith sagt Konzerte ab

Musik news

«Udopium»-Tour: Erstes Lindenberg-Konzert nach drei Jahren

Musik news

Rockmusiker: Iggy Pop nimmt schwedischen Polarpreis entgegen

Internet news & surftipps

Snapchat: Snap-Aktie fällt um 40 Prozent nach Geschäftswarnung

Auto news

Automobilwirtschaft: Brennstoffzellen treiben neue Transporter an

Das beste netz deutschlands

Featured: Giga AR Fitness App: Dein Workout mit Augmented Reality

Handy ratgeber & tests

Featured: Smarte Vatertag-Gadgets: Von der Bluetooth-Kühlbox bis zur Flugdrohne

Empfehlungen der Redaktion

Ausland

Großbritannien: Tödliche Explosion in Liverpool: Polizei geht von Terror aus

Ausland

Terroranschlag in Liverpool: Taxi-Explosion - Angreifer bereitete sich monatelang vor

Ausland

Terrorverdacht: Festnahmen nach tödlicher Autoexplosion in Liverpool

Ausland

Afghanistan: Viele Tote bei Anschlag in Kabul befürchtet

Regional bayern

Mutmaßliche Sabotage an Biogasanlage: Keine Gefahr mehr

Panorama

Kriminalität: Mann in Münchner Innenstadt getötet - Frau unter Verdacht

Ausland

Terrorismus: Anführer der Terrormiliz IS getötet

Regional baden württemberg

Mann rast über Mercedes-Werksgelände: Schuss auf Autofahrer