Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Gericht in Venezuela kassiert Ergebnis der Vorwahlen

Venezuelas autoritärer Präsident Maduro geht hart gegen Regierungsgegner vor - Oppositionskandidatin Machado will gegen ihn antreten. Wird ihre Wahl wegen «Unregelmäßigkeiten» annulliert?
María Corina Machado
Die Präsidentschaftskandidatin der Opposition, María Corina Machado, spricht am 22.10.2023 mit Journalisten. © Jesus Vargas/dpa

Der Oberste Gerichtshof in Venezuela hat die Ergebnisse der Vorwahlen der Opposition für die Präsidentenwahl kassiert. Dabei hatte sich jüngst die ehemalige Abgeordnete María Corina Machado als Präsidentschaftskandidatin für die Abstimmung im kommenden Jahr durchgesetzt. Das Gericht gab nun einer Wahlanfechtung wegen angeblicher «Unregelmäßigkeiten» im internen Oppositionsverfahren statt, wie die Wahlkammer des Obersten Gerichtshofs (TSJ) gestern mitteilte.

Die Wahlkommission der Opposition habe drei Tage Zeit, «einen Bericht» vorzulegen, in dem «der Mechanismus für die Aufbewahrung des Wahlmaterials und der dafür vorgesehene Ort» angegeben werden, teilte der TSJ mit. Es blieb zunächst unklar, ob die Anordnung des Gerichts die Wahl Machados annullieren würde. Die Opposition äußerte sich nicht unmittelbar zu der Entscheidung.

Korruption, Armut, Gewalt: Land in der Krise

Die Staatsanwaltschaft hatte nach der Wahl Ermittlungen wegen Wahlbetrugs gegen die Opposition eingeleitet, weil die Regierungsgegner die Vorwahlen selbst durchgeführt hatten, statt sie von der staatlichen Wahlbehörde organisieren zu lassen. Auch ob die Kandidatin bei der Präsidentenwahl tatsächlich antreten kann, ist offen. Wegen angeblicher Unregelmäßigkeiten aus ihrer Zeit als Abgeordnete wurde ihr die Ausübung öffentlicher Ämter für 15 Jahre untersagt. Der autoritäre Präsident Nicolás Maduro geht hart gegen Regierungsgegner vor.

Venezuela steckt seit Jahren in einer schweren Krise. Wirtschaftlich leidet das einst reiche Land unter Missmanagement, Korruption und Sanktionen. Mehr als sieben Millionen Menschen haben Venezuela nach UN-Angaben in den vergangenen Jahren wegen Armut und Gewalt verlassen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Roberto Cavalli
People news
Italienischer Modedesigner Roberto Cavalli gestorben
Netflix
Tv & kino
Netflix erhöht Preise in Deutschland
Pokémon Horizonte: Neue Serie ohne Ash Ketchum
Tv & kino
Pokémon Horizonte: Neue Serie ohne Ash Ketchum
Frau am Telefon
Das beste netz deutschlands
So schützen Sie sich vor Betrugsmaschen am Telefon
WWDC 2024: Neue KI-Funktionen für iOS 18 und Co. – das erwarten wir
Handy ratgeber & tests
WWDC 2024: Neue KI-Funktionen für iOS 18 und Co. – das erwarten wir
FC Augsburg - 1. FC Union Berlin
Fußball news
FC Augsburg legt im Europa-Rennen vor
Büro: Frau schaut nachdenklich auf telefonierenden Mann
Job & geld
Wettbewerb ohne Verlierer: Konkurrenz richtig nutzen