Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Frankreich will nach Krawallen härter durchgreifen

Nach den schweren Unruhen im Sommer will Frankreich junge Straftäter und deren Eltern konsequenter zur Verantwortung ziehen. Das Militär soll Tätern Disziplin und Werte beibringen.
Unruhen in Frankreich
Bei Ausschreitungen in Naterre stehen sich Polizeikräfte und Jugendliche gegenüber. © Christophe Ena/AP/dpa

Rund vier Monate nach schweren Krawallen in Frankreich will die Regierung härter durchgreifen und jugendliche Straftäter und deren Eltern zur Verantwortung ziehen. Eltern sollten für Schäden ihrer Kinder haftbar gemacht, Geldstrafen erhöht und der Einsatz des Militärs zur Einweisung junger Straftäter in Disziplin und Werte erprobt werden, sagte Premierministerin Élisabeth Borne in Paris. Falls die sozialen Medien bei Straftaten eine Rolle spielten, sollten Täter eine sechsmonatige Zugangssperre erhalten.

Außerdem kündigte die Premierministerin eine massive Unterstützung für Jugendliche und Familien in den benachteiligten Vorstädten an, in denen sich die Unruhen nach dem Tod eines Jugendlichen bei einer Polizeikontrolle Ende Juni entfacht hatten. Es solle umfangreichere Betreuungs- und Freizeitangebote für Jugendliche geben, Schulen sollten in den Sommerferien Angebote für schwache Schüler anbieten und Ausbildungsmöglichkeiten sollten verstärkt werden.

Borne sicherte den Kommunen 100 Millionen Euro Hilfsgelder zur Beseitigung der massiven Schäden zu, die bei den Unruhen entstanden waren. Nach dem Tod des 17-jährigen Nahel durch einen Polizeischuss war in Frankreich der Vorwurf von Polizeigewalt und systemischem Rassismus laut geworden.

Auf eine mögliche Polizeireform ging die Premierministerin in ihrer Rede nicht ein. Es sollten mehr Polizeikräfte auf der Straße unterwegs sein und die Gemeindepolizei solle mit erweiterten Befugnissen ausgestattet werden, sagte sie.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Jared Leto
Tv & kino
Jared Leto kündigt Sci-Fi-Film «Tron: Ares» an
Heidi Klum
Tv & kino
Erste Bewährungsprobe bei «Germany's Next Topmodel»
Apache 207
Musik news
Apache 207 meldet sich mit neuer Single zurück
4G vs. 5G: So unterscheidet sich LTE vom Highspeed-Mobilfunkstandard
Das beste netz deutschlands
4G vs. 5G: So unterscheidet sich LTE vom Highspeed-Mobilfunkstandard
Facebook-Konzern Meta
Internet news & surftipps
Meta will Verträge mit australischen Medien nicht verlängern
OpenAI - ChatGPT
Internet news & surftipps
ChatGPT-Firma kooperiert mit Roboter-Entwickler
Max Eberl
Fußball news
Eberl legt bei Bayern los: Tribünengast mit vielen Aufgaben
Wie finde ich meinen Traumjob?
Job & geld
Drei Schritte: Wie finde ich meinen Traumjob?