Zypern fordert Solidarität von EU bei Migration

28.12.2021 12.000 Migranten zählt Zypern seit Jahresanfang. Laut EU-Statistik gehen die meisten Asylanträge in der EU in Zypern ein. Nikosia fordert Brüssel dringend zum Handeln auf.

Nikosia hat bereits eine elf Kilometer lange Absperrung entlang der Trennungslinie zwischen Süd- und Nordzypern gebaut. Foto: Petros Karadjias/AP/dpa/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Inselrepublik Zypern hat die anderen EU-Mitgliedsstaaten dringend gebeten, Migranten aus den überfüllten Registrierlagern aufzunehmen.

Allein vergangenen Oktober und November seien auf Zypern 4000 Migranten angekommen, sagte der zyprische Innenminister Nikos Nouris im staatlichen Rundfunk. Seit Jahresanfang seien 12.000 Menschen hauptsächlich aus dem von türkischen Truppen besetzten Norden der Insel in den Süden gelangt. Im Verhältnis zur Bevölkerungsgröße gingen laut EU-Statistik 2020 die meisten Asylanträge in der Europäischen Union in Zypern ein.

Organisierte Schleuserbanden kassieren nach Angaben des Innenministers 300 Euro bis 500 Euro, um die Migranten aus dem türkisch-zyprischen Norden über die Trennungslinie in Gebiete zu bringen, die von der Republik Zypern kontrolliert werden. Er forderte, dass die anderen EU-Staaten Migranten von seiner Insel aufnehmen. «Papst Franziskus hat bei seinem jüngsten Besuch auf Zypern der EU gezeigt, was Solidarität bedeutet», sagte Nouris. Der Vatikan hatte beim jüngsten Besuch des Papstes auf Zypern Anfang Dezember rund 50 Migranten aus zyprischen Registrierlagern aufgenommen.

Der Inselstaat hat bereits eine elf Kilometer lange Absperrung entlang der Trennungslinie zwischen Süd- und Nordzypern gebaut. Der Stacheldrahtzaun steht im Westen der geteilten Hauptstadt Nikosia.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

People news

Musikerin: UK-Popstar Dua Lipa ist total verliebt in Berlin

People news

Australischer Popstar: Sängerin Kylie Minogue träumt von heißen Sommertagen

Musik news

Popsänger: «Explodiert das Pulverfass»: Giesinger besingt Klimawandel

2. bundesliga

Relegation: Hamburgs Selbstverständlichkeit des Sieges

Auto news

Sicher ans Ziel: Sturm und Starkregen: So kommen Autofahrer sicher durch

Gesundheit

Fragen und Antworten: Affenpocken-Fälle weltweit - Was hat das zu bedeuten?

Das beste netz deutschlands

Chatbots & Co: Geht Kundendienst auch ohne Telefon?

Internet news & surftipps

Elektronik: Barrierefreiheit: Neue Bedienungshilfen für Smartphones

Empfehlungen der Redaktion

Ausland

Katholische Kirche: Papst will 50 Migranten aus Zypern mitnehmen

Ausland

Zypern-Besuch: Papst mit klaren Worten in Migrationskrise: «Sklaverei!»

Ausland

Mittelmeer: Sea-Watch rettet 180 Bootsmigranten - 30 Menschen gestorben

Inland

Migration: Polizei gegen Schleuserbanden: Boote in Deutschland besorgt

Ausland

Migration: Papst Franziskus zurück auf Lesbos

Ausland

Invasion Russlands: Mehr als 232.000 Ukraine-Flüchtlinge in Deutschland erfasst

Ausland

Krieg in der Ukraine: Papst Franziskus erwägt Reise nach Kiew

Ausland

Russische Invasion: Krieg in der Ukraine: Die aktuelle Lage