Macron enttäuscht über anhaltenden Atomkonflikt mit Iran

Die Verhandlungen über eine Wiederbelebung des Atomabkommens mit dem Iran stocken seit Monaten. Frankreichs Präsident zeigt sich enttäuscht.
Frankreichs Präsident Emmanuel Macron. © Sven Hoppe/dpa/Archivbild

Der französische Präsident Emmanuel Macron hat dem Iran seine Enttäuschung über die mangelnden Fortschritte beim Atomabkommen bekundet.

Macron forderte seinen iranischen Amtskollegen Ebrahim Raisi in einem Telefonat auf, eine klare Entscheidung über eine Einigung im Atomstreit zu treffen und den iranischen Verpflichtungen aus dem Abkommen von 2015 wieder nachzukommen. Macron sei überzeugt, dass der Konflikt noch gelöst werden könne. Das müsse aber so schnell wie möglich passieren, teilte der Elyséepalast mit.

Das Abkommen von 2015 zwischen dem Iran, China, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Russland und den USA soll das Atomprogramm der islamischen Republik wesentlich einschränken. Im Gegenzug wird die Aufhebung von Sanktionen in Aussicht gestellt. Die USA waren 2018 unter dem damaligen Präsidenten Donald Trump einseitig ausgestiegen und hatten neue Sanktionen gegen den Iran verhängt.

Die Verhandlungen über eine Wiederbelebung des in Wien unterzeichneten Abkommens stocken seit Monaten. Hintergrund sollen in erster Linie Differenzen zwischen Teheran und der US-Regierung über den Status der iranischen Revolutionsgarden sein. In den USA stehen die Revolutionsgarden auf einer Liste von Terrororganisationen.

© dpa
Weitere News
Top News
Formel 1
Formel 1: Verstappen nutzt Titelchance nicht - Perez siegt in Singapur
People news
Energiekrise: Van Almsick sorgt sich um Schwimmausbildung
Tv & kino
ProSieben-Show: «Masked Singer»: Katja Burkard als erste Prominente enttarnt
People news
Monarchie: Klimagipfel - König Charles reist nicht nach Ägypten
Internet news & surftipps
Finanzen: Bitcoin: Virtuelles Schürfen wird immer klimaschädlicher
Handy ratgeber & tests
Featured: Archero-Tipps: Gibt es Cheats oder Promo-Codes für das Handyspiel?
Handy ratgeber & tests
Featured: Gibt es Promo-Codes im Oktober 2022 zu RAID: Shadow Legends?
Wohnen
Hydraulischer Abgleich : Nicht umlegbar: Kosten für Heizungsoptimierung
Empfehlungen der Redaktion
Ausland
Diplomatie: Iran zu Fortsetzung der Atomverhandlungen bereit
Ausland
Diplomatie: Iran zur Wiederaufnahme der Atomverhandlungen bereit 
Ausland
Nuklear-Konflikt: Iran baut Uran-Anreicherung aus
Ausland
Diplomatie: Atomverhandlungen mit dem Iran - Zeitfenster schließt sich
Ausland
Iran: Putin und Erdogan bei Spitzentreffen im Iran
Ausland
Diplomatie: Iran bereit für Gefangenenaustausch mit den USA
Ausland
UN-Generalversammlung: Irans Präsident Raisi bricht nach New York auf
Ausland
Konfklikte: Irans Präsident warnt Israel vor Militäraktionen