Peking: USA übertreiben die Bedrohung durch China

27.05.2022 In einer Grundsatzrede hatte US-Außenminister Blinken auf lange Sicht China als größte Herausforderung für die internationale Ordnung dargestellt. Nun reagiert Peking - und erhebt Vorwürfe.

Die USA sehen China langfristig als größte Herausforderung für die internationale Ordnung an. © Andy Wong/AP/dpa

Die USA verbreiten aus Sicht der chinesischen Regierung falsche Informationen und übertreiben die Bedrohung durch China.

In einer Reaktion auf die Grundsatzrede von US-Außenminister Antony Blinken zu China warf Außenamtssprecher Wang Wenbin den USA am Freitag ferner vor, sich in innere Angelegenheiten Chinas einzumischen und dessen Innen- und Außenpolitik zu diskreditieren.

«Der Zweck ist, Chinas Entwicklung einzudämmen und zu unterdrücken und die Vorherrschaft und Macht der USA zu wahren», sagte Wang Wenbin in Peking vor der Presse in einer länglichen Antwort. Die sogenannte «regelbasierte internationale Ordnung» sei nichts anderes als ein Regelwerk, das die USA und eine Handvoll Länder formuliert hätten.

In seiner Rede hatte Blinken China trotz der akuten Krise durch den russischen Angriffskrieg auf die Ukraine auf lange Sicht als größte Herausforderung für die internationale Ordnung dargestellt. China sei das einzige Land, «das sowohl die Absicht hat, die internationale Ordnung umzugestalten, und zunehmend auch die wirtschaftliche, diplomatische, militärische und technologische Macht, um dies zu tun». Er versicherte aber, dass die USA einen neuen Kalten Krieg vermeiden wollten.

© dpa

Weitere News

Top News

Sport news

Radsport: Tour: Kopenhagen-Premiere, Corona-Sorgen und Slowenen-Duell

Musik news

England: Glastonbury-Festival mit Billie Eilish und Paul McCartney

Tv & kino

Krimireihe: «Tatort» macht Sommerpause - Das kommt noch dieses Jahr

Internet news & surftipps

Giffey-Telefonat: «Deep Fake»: Wenn man den eigenen Augen nicht trauen kann

Tv & kino

Featured: Game of Thrones: Neue GOT-Serie mit Kit Harington als Jon Schnee geplant

Auto news

Lithium-Knappheit : Bundesanstalt rechnet mit großer Verfügbarkeits-Lücke

Das beste netz deutschlands

Featured: Die Metaverse-Plattform Horizon Worlds startet in Europa

Internet news & surftipps

Internet: Instagram experimentiert mit Alterserkennung per Video

Empfehlungen der Redaktion

Ausland

Grundsatzrede: Blinken: China ist «größte internationale Herausforderung»

Ausland

Tagung des Volkskongresses: Schulterschluss mit Russland isoliert China

Regional bayern

G7-Gipfel: Weißes Haus: G7 starten globale Infrastruktur-Initiative

Ausland

Lawrow zu Besuch: Russland und China rücken im Ukraine-Krieg näher zusammen

Ausland

Diplomatie: EU-China-Gipfel: Wer steht auf der «falschen Seite»?

Ausland

Krieg in der Ukraine: Spitzentreffen: USA besorgt über Chinas Haltung

Ausland

Verteidigung: Japan und Australien stärken Militärkooperation

Ausland

«Erhebliche Konsequenzen» : USA drohen China bei Hilfe an Russland