Channing Tatum kehrt als Stripper zurück

30.11.2021 Gute Nachrichten für Fans der Stripper-Komödie «Magic Mike»: Im kommenden Jahr läuft der dritte Teil bei HBO Max.

Channing Tatum bei der Weltpremiere von «Small Foot» in Los Angeles. Foto: Jordan Strauss/Invision/AP/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die erfolgreiche Stripper-Story um «Magic Mike» mit Schauspieler Channing Tatum (41) wird fortgesetzt. Mike Lane komme zurück, schrieb Tatum am Montag auf Twitter.

Dazu stellte er ein Foto von dem Drehbuch mit dem Titel «Magic Mike's Last Dance», geschrieben von Reid Carolin unter der Regie von Steven Soderbergh. Oscar-Preisträger Soderbergh hatte 2012 die Stripper-Komödie «Magic Mike» in die Kinos gebracht. Die Fortsetzung «Magic Mike XXL» (2015) wurde von Gregory Jacobs inszeniert. Der dritte Teil soll 2022 bei HBO Max erscheinen.

Tatum, der seine Karriere als Tänzer und Model begann, arbeitete zeitweise auch als Stripper in Florida. Über den Inhalt der geplanten Fortsetzung wurde zunächst nichts bekannt.

Nach dem Kinoerfolg schuf der US-Schauspieler unter dem Namen «Magic Mike» auch Tanzshows in Australien, London und Berlin.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Fußball news

Afrika-Cup: Tote durch Massenpanik bei Spiel Kamerun gegen Komoren

People news

New York: Aus Hell's Kitchen zum Weltstar: Alicia Keys wird 41

Musik news

Musik: Bob Dylan verkauft auch Musik-Katalog

Job & geld

Unter 33.000 US-Dollar: Bitcoin setzt Sinkflug fort

People news

Spanisches Königshaus: Infantin Cristina trennt sich von Ehemann

Auto news

Jeep Renegade/Compass Upland: Neue Ausstattung als Sondermodell

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Verzicht auf Mobilfunk-Auktion? Behörde deutet Änderung an

Das beste netz deutschlands

Open Food Facts: App-Tipp: Barcodescanner für Lebensmittel

Empfehlungen der Redaktion

Tv & kino

Drohende Apokalypse: «Superintelligence»: Schräge Komödie mit Melissa McCarthy

Tv & kino

Hollywood: Regisseur Peter Bogdanovich mit 82 Jahren gestorben

Tv & kino

Hollywood: Matt Damon und Adam Driver kämpfen in «The Last Duel»