Jamie Lee Curtis und der Fluch von «Halloween»

18.10.2021 Der Grusel geht weiter: In dem mittlerweile zwölften Film der Reihe kämpft Jamie Lee Curtis unverdrossen weiter.

Es brennt - eine Szene aus «Halloween Kills». Foto: Ryan Green/Universal Pictures/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die arme Jamie Lee Curtis! Seit mehr als 40 Jahren schon muss sie sich vor dem Serienmörder Michael Myers fürchten. 1978 traf die damals noch junge Schauspielerin in «Halloween» zum ersten Mal auf den Killer mit der weißen Maske.

Nun folgt ein neuer - der bereits zwölfte - Film der erfolgreichen Horrorreihe. Entspannen kann die 62-jährige Curtis zwar immer noch nicht. Denn Myers läuft in dieser Halloweennacht weiter mordend durch die Stadt. Doch Regisseur David Gordon Green schafft mit dieser Fortsetzung spannende Parallelen zu unseren Leben, und er gibt der Geschichte einen neuen und sehr aktuellen Dreh.

Halloween Kills, USA 2021, 106 Min., FSK ab 18, von David Gordon Green, mit Jamie Lee Curtis, Judy Greer, Andi Matichak, https://www.upig.de/micro/halloween-kills

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Empfehlungen der Redaktion

Tv & kino

Festival: Goldener Löwe in Venedig für Jamie Lee Curtis

People news

Halloween: Von wegen Angsthase! Die Lust am Gruseln

Tv & kino

Comeback: Hollywood ist zurück beim Filmfestival Venedig

Kino news

Horror: Neue «Exorzist»-Trilogie mit Ellen Burstyn

Tv & kino

Filmfest: Wer macht das Rennen? - Favoriten in Venedig

Tv & kino

Am Lido: Kreativimpuls Corona beim Filmfestival in Venedig