«The Little Things»: Thriller mit Denzel Washington

05.07.2021 Die Besetzung hat es in sich: Drei Oscar-Preisträger glänzen in einem Psychoduell auf hohem Niveau.

Sergeant Jim Baxter (Rami Malek) und Sheriff Joe Deacon (Denzel Washington ) haben den undurchsichtigen Outlaw Albert Sparma (Jared Leto) in die Ecke gedrängt. Foto: Nicola Goode/Warner Bros. Entertainment Inc/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der in die Jahre gekommene Deputy Sheriff Joe Deacon (Denzel Washington) kommt für eine Routineuntersuchung nach Los Angeles. Dort wird er in die Ermittlungen zu einem Serienmörder hineingezogen, der die Stadt terrorisiert.

Der junge Sergeant Jim Baxter (Rami Malek) zeigt sich beeindruckt von Deacons Spürsinn, bemerkt aber bald, dass dieser Provinzpolizist auch ein dunkles Geheimnis mit sich herumträgt. Als die beiden auf den höchst intelligenten Außenseiter Albert (Jared Leto) stoßen, entwickelt sich ein mörderisches Katz-und-Maus-Spiel.

Regisseur John Lee Hancock («Blind Side - Die große Chance») hat einen Thriller inszeniert, der sich vor allem auf seine hochkarätigen Darsteller verlassen kann. Die drei Oscar-Preisträger Denzel Washington, Rami Malek («Bohemian Rhapsody») und Jared Leto liefern sich ein Psychoduell auf hohem Niveau. Für seinen Part des undurchsichtigen Outlaws wurde Leto in diesem Jahr für den Golden Globe nominiert.

The Little Things, USA 2012, FSK ab 16, von John Lee Hancock, mit Denzel Washington, Rami Malek, Jared Leto

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Empfehlungen der Redaktion

Kino news

Schweiz: Filmfestival Locarno: Eröffnung unterm Regenschirm

Tv & kino

Festival: Kino-Zauber unterm Sternenglanz in Locarno

People news

Nebenjob: Rami Malek bot sich Herzogin Kate als Babysitter an