Videoclip geht viral: Bezos' Freundin trifft DiCaprio

09.11.2021 Da fliegen Funken: In den Sozialen Netzwerken macht ein Video die Runde, das die Freundin von Jeff Bezos beim Anhimmeln von Leonardo DiCaprio zeigt. Wer kann es ihr verdenken? Nun ja, Jeff Bezos.

Jeff Bezos und Lauren Sanchez kommen zu einer Gala ins Los Angeles County Museum of Art. Foto: Richard Shotwell/Invision/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Ein sechssekündiger Videoclip mit Leonardo DiCaprio, Amazon-Gründer Jeff Bezos und dessen Lebensgefährtin Lauren Sanchez in den Hauptrollen sorgt derzeit im Internet für Furore.

Die 51-jährige Sanchez scheint den Hollywood-Star in dem Video bei einer Gala anzuhimmeln, Bezos steht - händchenhaltend - wie ein Statist neben den beiden. Zu hören ist die anscheinend intensive Unterhaltung wegen der Hintergrundgeräusche nicht, aber Sanchez' Mimik und Gestik wirkt, als ob sie nur Augen für den 46-jährigen DiCaprio hätte.

Aufgenommen wurde das Video, das bis Dienstagmorgen schon mehr als 16 Millionen Mal abgerufen wurde, bereits am Wochenende bei einer von DiCaprio moderierten Veranstaltung des Kunstmuseums Los Angeles County Museum of Art.

Twitter reagiert amüsiert auf den Clip

Die Nachrichtensprecherin ist seit 2019 mit Bezos zusammen, nachdem dieser sich von seiner Frau MacKenzie Scott getrennt hatte. Auf Twitter rief der Clip zahlreiche vorwiegend amüsierte Reaktionen hervor: «Sie ist zu alt für Leo. Du hast nichts zu befürchten», tröstet ein Nutzer den 57-jährigen Bezos. Ein anderer meint: «Körpersprache lügt nie.» Während wieder andere glauben, künftig werde DiCaprio wohl keine Amazon-Prime-Mitgliedschaft mehr haben.

Auch Bezos selbst reagierte - humorvoll - auf den Clip. Er twitterte: «Leo, komm mal her, ich will dir etwas zeigen...» Darunter postete er ein Foto, auf dem er selbst mit nacktem Oberkörper hinter einem Schild mit der Aufschrift: «Gefahr. Steile Klippe. Tödlicher Sturz», steht.

Sanchez selbst hielt sich zurück. Sie schrieb auf Instagram: «Ein wunderschöner Abend gestern.» Es sei eine großartige Veranstaltung gewesen, die wichtigen Initiativen, Ausstellungen und Programmen des Museums in den kommenden Jahren zugutekommen werde.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Dfb pokal

DFB-Pokal: «Nicht zu entschuldigen»: BVB-Coach Rose fehlt Mentalität

Internet news & surftipps

Pandemie: Omikron-Welle stellt Corona-Warn-App auf den Prüfstand

Job & geld

Der Staat gibt am meisten: Zehntausende Beschäftigte erhalten eine Corona-Prämie

People news

Missbrauchsskandal: Name von Pferderennen soll geändert werden - wegen Andrew

Tv & kino

Musiker: Corona: Lucas Cordalis zieht nicht ins Dschungelcamp

Internet news & surftipps

Medien: dpa übernimmt Kuratierung für Facebook News in Deutschland

Auto news

50 Jahre Porsche Design: Sondermodell und Sonderschau

People news

Schauspieler: Warum Philipp Hochmairs Beziehungen scheitern

Empfehlungen der Redaktion

People news

Amazon-Gründer: Mit 58 will Jeff Bezos nach den Sternen greifen

Ausland

Amazon-Gründer: Jeff Bezos spendet Obama-Stiftung 100 Millionen US-Dollar

People news

«Star Trek»-Ikone: William Shatners Flug ins All um einen Tag verschoben