«Ein offenes Buch»: Dua Lipa wird 26

22.08.2021 Sie wusste schon immer, dass sie Sängerin werden wollte und verfolgt ihren Weg konsequent. Nicht erst mit 26 teilt sich die Britin regelmäßig die vorderen Ränge in den Charts.

Dua Lipa mit Preis bei den Brit Awards in London 2021. Foto: Ian West/PA Wire/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Sie singt kraftvoll und in tiefer Stimmlage, ist mit ihren Songs oft in luftigen Höhen der Charts anzutreffen - und überhaupt in aller Munde. Die britische Popkünstlerin Dua Lipa ist längst ein internationaler Star. Heute wird sie 26.

Etliche wichtige Musikpreise hat die in London geborene Tochter kosovarisch-albanischer Eltern auch schon abgeräumt. Ihr Erfolgskonzept: «Alles was ich mache ist sehr autobiografisch. Ich versuche, so gut es geht ein offenes Buch zu sein und dem Publikum jedes Stück von mir zu geben», wird die Sängerin und Songschreiberin auf der Website der Recording Academy, die sie alljährlich die Grammy-Trophäen verleiht, ihre Gewinnerin.

Geboren am 22. August 1995, wurde Dua Lipa zuletzt diesen Mai als «beste britische Künstlerin» und für das «Album des Jahres» («Future Nostalgia», eine Nummer eins im Vereinigten Königreich) bei den Brit Awards ausgezeichnet.

Dass sie nicht nur musikalisches, sondern auch schauspielerisches Talent hat, will die brünette Sängerin, die in frühen Jahren eine Theaterschule besucht hat, alsbald im Agententhriller «Argylle» unter Beweis stellen, wie US-Medien jetzt ankündigten. Ihr zur Seite werden Filmgrößen wie unter anderem Samuel L. Jackson, Sam Rockwell oder Catherine O’Hara stehen, Regie führt Matthew Vaughn. Und wer singt wohl den Titelsong zum cineastischen Actionabenteuer? Na klar: Dua Lipa.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News