Mike Tyson hat mit 55 alle Höhen und Tiefen erlebt

30.06.2021 Wie kaum ein anderer Sportler hat Mike Tyson große Triumphe ausgekostet und brutale Niederlagen einstecken müssen. Sein Leben bietet genug Stoff für einige Hollywoodfilme.

Der frühere Boxer Mike Tyson wird 55. Foto: Justin Lane/EPA/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Mit roher Gewalt stürmte er einst auf den Box-Thron, mit ebensolcher Wucht zerstörte er sein eigenes Werk wieder. 1986 wurde Mike Tyson jüngster Schwergewichts-Weltmeister aller Zeiten. Es folgten drei Jahrzehnte, die von einer rasanten Achterfahrt mit Triumphen, Abstürzen und Tragödien geprägt waren. 2003 meldete der K.o.-König Privatinsolvenz an und kämpfte sich wieder ins Leben zurück. Heute feiert Mike Tyson seinen 55. Geburtstag.

Zu trauriger Berühmtheit kam der Gossen-Boxer 1997, als er seinem Gegner Evander Holyfield bei einem Kampf ins Ohr biss. «Man hätte mich mit einem Elektroschocker zur Vernunft bringen müssen. Ich wollte Holyfield töten», so Tyson, der damals die Box-Lizenz verlor.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Empfehlungen der Redaktion

Boxen

Boxen: Neuer Schwergewichtskönig: Ukrainer Usyk entthront Joshua

Boxen

Olympia: Beißattacke: Marokkanischer Boxer sorgt für Wirbel

Boxen

Box-Legende: Comeback als Showkampf: Evander Holyfield kehrt zurück