Knapp am Oscar vorbei - Carey Mulligan wird 36

28.05.2021 Mit Jane-Austen-Verfilmungen wurde sie bekannt, aber mittlerweile ist Carey Mulligan längst die Frau für die besonderen Rollen. Heute feiert die Britin Geburtstag.

Carey Mulligan wird 36. Foto: Will Oliver/EPA/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bei der Oscar-Verleihung Ende April in Hollywood wurde es für Carey Mulligan richtig spannend. Die britische Schauspielerin war als Beste Hauptdarstellerin nominiert, für ihre Rolle in dem brisanten Rache-Thriller «Promising Young Woman».

Mulligan ging leer, musste sich der haushohen Favoritin Frances McDormand geschlagen geben. Aber die Britin hatte mit dem Film, der das Thema Gewalt gegen Frauen mutig zu Ende denkt, trotzdem auf das richtige Pferd gesetzt. Sie ist einfach die Frau für die besonderen Rollen. Heute feiert Carey Mulligan, die seit 2012 mit dem Popmusiker Marcus Mumford verheiratet ist, ihren 36. Geburtstag.

Angefangen hat sie mit Jane-Austen-Verfilmungen, aber spätestens mit dem Thriller «Drive» und der Millionärssaga «The Great Gatsby» an der Seite von Leonardo DiCaprio avancierte Mulligan zum Star. Und suchte sich ihre Rollen klug aus: Da passte dann ein Arthouse-Juwel wie «Inside Llewyn Davis» von den Coen-Brüdern ebenso wie das kämpferische Drama «Suffragette: Taten statt Worte» oder die erlesene Romanadaption «Am grünen Rand der Welt» von Regisseur Thomas Vinterberg. Demnächst spielt sie laut Filmdatenbank «IMDb» in «Maestro», dem neuen Film von Schauspieler Brad Cooper («A Star is born») mit.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News