Nicole Heesters vermisst toten Vater Johannes

21.04.2021 Der 84-Jährigen fehlt der Vater, der Ende 2011 mit 108 Jahren starb. Altwerden sei für sie indes kein Thema, über das sie nachdenke, sagt sie.

Die Schauspielerin Nicole Heesters (2020). Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Schauspielerin Nicole Heesters vermisst ihren vor fast zehn Jahren gestorbenen Vater Johannes. «Jetzt, wo mein Vater nicht mehr da ist, vermisse ich ihn schmerzlich», sagte die 84-Jährige der «Augsburger Allgemeinen» (Mittwoch).

Der Name Heesters habe sie ein Leben lang begleitet. «Mal war es ein Vorteil, selten ein Nachteil», erklärte sie. «Wir haben beide unser Möglichstes getan, dass der Name einen guten Ruf hat.»

Der Schauspieler und Operettensänger Johannes Heesters war am Heiligen Abend 2011 im fast schon biblischen Alter von 108 Jahren gestorben. Seine Tochter sagte, sie würde sich mit dem Thema Altern nicht bewusst befassen: «Ach Gott, nein! Ich denke gar nicht daran. Ich bete zu Gott, dass ich gesund und unabhängig bleibe.»

© dpa-infocom GmbH

Weitere News