Langlauf-Bundestrainer Schlickenrieder kritisiert Norweger

29.11.2021 Skilanglauf-Bundestrainer Peter Schlickenrieder hat den Rückzug des norwegischen Teams beim Weltcup in Finnland kritisiert. «Dass eine komplette Männer-Mannschaft absagt, ist für mich nach wie vor nicht nachvollziehbar», sagte der 51-Jährige im Interview der «Sportschau».

Langlauf-Bundestrainer Peter Schlickenrieder. Foto: Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

«Das ist sportlich unfair - und so etwas gehört auch bestraft künftig.» Die starken Norweger waren wegen der großen Kälte in Ruka am Sonntag im Verfolgungsrennen nicht angetreten. Die Temperaturen hatten zeitweise bis an die Minus 20 Grad Celsius herangereicht.

Lucas Bögl hatte als bester Athlet aus dem Schlickenrieder-Team den siebten Platz in dem Wettkampf über 15 Kilometer belegt, Jonas Dobler beim Sieg des Russen Alexander Bolschunow Rang 14 erreicht. Dabei profitierten die Deutschen auch vom Verzicht der Norweger.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

Australien Open: Tennisstar Zverev löst nächste Pflichtaufgabe in Melbourne

Musik news

Mit 74 Jahren: US-Rockmusiker Meat Loaf gestorben

Auto news

E-Autos: Gratis Strom laden am Supermarkt

Internet news & surftipps

Computer: Intel steckt 20 Milliarden Dollar in zwei US-Chipfabriken

Job & geld

US-Geldpolitik: Zinsangst schwächt Bitcoin und andere Kryptowährungen

Internet news & surftipps

Internet: Google legt Einspruch gegen 2,42-Milliarden-Strafe ein

People news

Royals: Prinz William tröstet einen trauernden Jungen

Musik news

Sängerin: Brasilianische Samba-Ikone Elza Soares gestorben

Empfehlungen der Redaktion

Wintersport

Weltcup in Ruka: Langläuferin Hennig macht Mut für Olympia

Wintersport

Weltcup in Ruka: Überraschung in Finnland: Langläuferin Hennig wird Dritte

Wintersport

Langlauf: Extraschicht an Weihnachten: Hennig bei Tour de Ski im Fokus

Regional sachsen

Schweden und Norwegen siegen im Langlauf: Deutsche hinten

Wintersport

Weltcup in Ruka: Geiger und Eisenbichler auf Podest: «Mega cool»

Wintersport

Ski nordisch: Hennig Neunte bei Tour de Ski - Männer überraschen

Wintersport

Tour de Ski: Langläuferin Hennig Fünfte im Fleimstal - Spitzen-Duo siegt

Wintersport

Skispringen: Kobayashi zu stark für deutsches Duo - Trotzdem froh