Snowboardcrosser Nörl bei Weltcup-Auftakt Siebter

28.11.2021 Der deutsche Snowboardcrosser Martin Nörl hat beim Weltcup-Auftakt in China den siebten Platz belegt und damit auf Anhieb die deutsche Norm für die Winterspiele in Peking erfüllt.

Snowboardcrosser Martin Nörl belegte beim Weltcup in China den siebten Platz. Foto: Angelika Warmuth/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der 28-Jährige vom DJK SV Adlkofen schied auf dem Olympia-Kurs, auf dem im Februar um Medaillen gekämpft wird, im Halbfinale aus. Im kleinen Finale um die Plätze fünf bis acht fuhr er dann als Dritter ins Ziel. Teamkollege Leon Beckhaus wurde 18., Umito Kirchwehm belegte Rang 19. Der Sieg beim Saisonstart ging an den Österreicher Alessandro Hämmerle.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

19. Spieltag: Frankfurt und Augsburg hadern mit dem Unentschieden

People news

Mit 91 Jahren: Designer der Stars: Modeschöpfer Nino Cerruti gestorben

People news

#verlobt: Luca Hänni und Christina Luft zeigen sich mit Verlobungsring

People news

Harry Potter: Rupert Grint: «Ich fühle mich so alt»

Internet news & surftipps

Kommunikation: «Smishing»-Masche: Weiter massenhaft Betrugs-SMS auf Handys

Internet news & surftipps

Software: Über drei Millionen PCs mit unsicherem Windows-System

Auto news

Minimale Mobilität: Fahrzeuge für den Moped-Führerschein

Mode & beauty

Abgelaufene Kosmetika: Wie lange hält sich meine Hautcreme?

Empfehlungen der Redaktion

Wintersport

Weltcup: Snowboardcrosser Berg für Olympia qualifiziert

Wintersport

Weltcup: Snowboardcrosser Nörl mit Doppelerfolg in Krasnojarsk

Wintersport

Rennen in China: Skicrosser Wilmsmann bei Weltcup-Auftakt Fünfter

Wintersport

Weltcup in Bannoye: Deutsche Snowboarder Hofmeister und Baumeister Zweite

Regional bayern

«Bissl verkackt», aber glücklich: Schwaiger überrascht

Wintersport

Weltcup in Bormio: «Einfach geil!»: Skirennfahrer Schwaiger knackt Olympia-Norm

Wintersport

Eisschnelllauf: Pechstein unterliegt deutscher Konkurrentin - Beckert stark

Wintersport

Weltcup in Ruka: Langläuferin Hennig macht Mut für Olympia