Nächster Corona-Fall bei deutschen Skispringern

26.11.2021 Bei den deutschen Skispringern gibt es den nächsten Corona-Fall.

Die Skisprungschanze im finnischen Ruka. Foto: Vesa Moilanen/Lehtikuva/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Co-Trainer Andreas Wank wurde zunächst bei einer internen Testung und später auch bei einem im finnischen Ruka durchgeführten PCR-Test positiv auf das Virus getestet, wie es vom Deutschen Skiverband (DSV) hieß.

Wank gehe es gut, er zeige keine Symptome. In der Vorwoche war ein Betreuer des deutschen Teams im russischen Nischni Tagil positiv auf das Virus getestet worden. Der 33 Jahre alte Wank hatte sich bereits nach dem ersten positiven Test isoliert.

Wie lange der ehemalige Skispringer Wank in Quarantäne bleiben muss, war zunächst offen und ist von weiteren Tests abhängig. Die weiteren Tests im deutschen Sprungteam fielen negativ aus, eine Kontaktperson sollte nach Angaben des Weltverbandes Fis trotzdem vom Rest des Teams isoliert werden. Das deutsche Sprungteam um den Gesamtführenden Karl Geiger ist bislang nicht von den positiven Fällen betroffen. Bundestrainer Stefan Horngacher hatte im Oktober gesagt, dass alle Springer längst doppelt geimpft seien.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

EM: Kein Ende der Corona-Sorgen: Handballer weiter dezimiert

Gesundheit

Kein banaler Schnupfen: Harmloses Omikron? Wie kritisch die Infektion wirklich ist

People news

Auszeichnung: Akademie der Künste nimmt Lars Eidinger auf

Auto news

Verkehrswende: Umfrage: Teures Benzin macht E-Auto interessanter

Musik news

Interview: Ärzte-Song «Geschwisterliebe» seit 35 Jahren auf Index

People news

Modewelt: Modeschöpfer Thierry Mugler mit 73 Jahren gestorben

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Verzicht auf Mobilfunk-Auktion? Behörde deutet Änderung an

Das beste netz deutschlands

Open Food Facts: App-Tipp: Barcodescanner für Lebensmittel

Empfehlungen der Redaktion

Wintersport

Weltcup in Ruka: Corona bei Japans Skispringern: Kobayashi startet nicht

Wintersport

Weltcup in Ruka: Geiger und Eisenbichler auf Podest: «Mega cool»

Wintersport

Corona-Krise: Der Wintersport und seine vergeblichen Hoffnungen

Wintersport

Skispringen: Traumstart für Geiger - «Komme aus Grinsen nicht heraus»

Wintersport

Corona-Tests negativ: Deutsche Skispringer startklar für Vierschanzentournee

Wintersport

Skisprung-Gala: Die Favoriten der 70. Vierschanzentournee

Wintersport

Skispringen: Wellinger setzt Null-Punkte-Serie fort - Coronafälle

Wintersport

Skispringen: «Besser geht's kaum»: Geiger in Gelb nach Finnland