Radsport-Verband mahnt Sportdirektor Moster ab

02.08.2021 Nach seiner rassistischen Entgleisung bei den Olympischen Spielen in Tokio wird Sportdirektor Patrick Moster vom Bund Deutscher Radfahrer (BDR) schriftlich abgemahnt. Wie der Verband auch mitteilte, wurde der 54-Jährige von seinen internationalen Aufgaben «bis auf Weiteres entbunden».

Wurde schriftlich abgemahnt und von seinen internationalen Aufgaben «bis auf Weiteres entbunden»: Patrick Moster. Foto: picture alliance / Maurizio Gambarini/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der Funktionär hatte bei den Spielen in Tokio am Mittwoch vergangener Woche im Einzelzeitfahren den Kölner Nikias Arndt an der Strecke mit den Worten «Hol' die Kameltreiber, hol' die Kameltreiber, komm» angefeuert, die vor ihm fahrenden Azzedine Lagab aus Algerien und Amanuel Ghebreigzabhier aus Eritrea noch einzuholen. Die Rufe waren vom Fernsehen eingefangen und live übertragen worden.

Der BDR kündigte in seiner Mitteilung an, die beiden Fahrer und Vertreter ihrer Verbände nach Deutschland einzuladen. Der Bund Deutscher Radfahrer werde den Weltverband UCI und insbesondere die afrikanischen und die anderen kontinentalen Verbände im Radsport unterrichten, hieß es weiter. Die UCI hatte Moster schon in der vergangenen Woche vorläufig suspendiert.

Moster selbst wiederholte in der BDR-Mitteilung seine schon nach dem Rennen in Tokio vorgebrachte Entschuldigung. «Ich bedauere mein Verhalten nach wie vor zutiefst», wurde er zitiert. Eine persönliche Entschuldigung bei Lagab und Ghebreigzabhier sei nicht mehr möglich gewesen, da beide bereits auf der Abreise waren. «Ich habe dies nach meiner Rückkehr nachgeholt», sagte er.

Der BDR verurteilte erneut Mosters Äußerungen. Er verwies aber zugleich darauf, dass dieser sich bislang nichts in der Richtung zu Schulden hat kommen lassen und sich beispielsweise für die Integration von Asylbewerbern in die Rad-Bundesliga engagiert.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Fußball news

Weltfußballer-Kür: Erneut FCB-Stürmer Lewandowski - oder ärgert Messi wieder?

Job & geld

Zeit des Kennenlernens: Kann mein Arbeitgeber mir in der Probezeit kündigen?

Das beste netz deutschlands

Spiele-Tipp: Mini-Quiz Wordle: Fünf Buchstaben ergeben ein Wort

People news

Multitalent: Für Überraschungen gut - Jim Carrey wird 60

People news

Mit 91 Jahren: Designer der Stars: Modeschöpfer Nino Cerruti gestorben

People news

#verlobt: Luca Hänni und Christina Luft zeigen sich mit Verlobungsring

Internet news & surftipps

Kommunikation: «Smishing»-Masche: Weiter massenhaft Betrugs-SMS auf Handys

Internet news & surftipps

Software: Über drei Millionen PCs mit unsicherem Windows-System

Empfehlungen der Redaktion

Radsport

Vorfall bei Olympia: Syrischer Radfahrer zum Fall Moster: «Das ist rassistisch»

Radsport

Olympische Spiele in Tokio: Nach Rassismus-Skandal: Lagab verzeiht Radfunktionär Moster

Radsport

Rad-Fernfahrt: Nach Rassismus-Skandal: Deutschland Tour mit Algerier Lagab

Radsport

Sommerspiele in Tokio: Rassismus-Eklat: Olympia-Aus für Rad-Sportdirektor Moster

Radsport

Rad-Rundfahrt: Das bringt der Tag bei der Deutschland Tour

Regional baden württemberg

Streich findet Moster-Entgleisung schlimm: «Es ist da»

Radsport

Deutschland Tour: Froomes «Erinnerungen» und Greipels Rad-Abschiedsrunde

Radsport

Eklat beim Radrennen: Algerier Lagab: «Kein Kamelrennen bei Olympia»