Schach-WM: Ein besonders korrektes Remis

28.11.2021 Auch die dritte Partie der Schach-WM in Dubai hat am Sonntag keinen Sieger gefunden. Laut Computeranalysen der Internetplattform Lichess war es die korrekteste Weltmeisterschaftspartie der Schachgeschichte.

Magnus Carlsen studiert während des Spiels die Figuren auf dem Brett. Foto: Kamran Jebreili/AP/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Titelverteidiger Magnus Carlsen aus Norwegen witzelte, «das erfüllt mich mit Stolz, aber leider kriege ich trotzdem nur einen halben Punkt». Wie in der ersten Partie am vergangenen Freitag wurde die Spanische Eröffnung gespielt. Dieses Mal folgte Herausforderer Jan Nepomnjaschtschi aus Russland einer Aufstellung, mit der Garri Kasparow während der WM 1993 mehrere Partien gewann. Carlsen verteidigte sich umsichtiger als der damalige Herausforderer Nigel Short.

Weil die Regeln einen Remisschluss während der ersten vierzig Züge verbieten, warteten die Spieler den 41. Zug ab, um die bereits lange absehbare Punkteteilung zu besiegeln. Nach dem anschließenden Dopingtest wollte Carlsen die Premier-League-Partie Manchester United gegen den FC Chelsea und das Spitzenspiel der La Liga zwischen Real Madrid und dem FC Sevilla sehen - laut Nepomnjaschtschi «ein guter Plan, dem ich mich teilweise anschließen werde.»

Der Montag ist spielfrei. Die vierte Partie findet am Dienstag an Carlsens 31. Geburtstag statt.

Notation der dritten Partie

Weiß: Jan Nepomnjaschtschi (Russland)

Schwarz: Magnus Carlsen (Norwegen)

1. e4 e5 2. Sf3 Sc6 3. Lb5 a6 4. La4 Sf6 5. O-O Le7 6. Te1 b5 7. Lb3 O-O 8. a4 Lb7 9. d3 d6 10. Sbd2 Te8 11. Sf1 h6 12. Ld2 Lf8 13. Se3 Se7 14. c4 bxc4 15. Sxc4 Sc6 16. Tc1 a5 17. Lc3 Lc8 18. d4 exd4 19. Sxd4 Sxd4 20. Dxd4 Le6 21. h3 c6 22. Lc2 d5 23. e5 dxc4 24. Dxd8 Texd8 25. exf6 Lb4 26. fxg7 Lxc3 27. bxc3 Kxg7 28. Kf1 Tab8 29. Tb1 Kf6 30. Txb8 Txb8 31. Tb1 Txb1+ 32. Lxb1 Ke5 33. Ke2 f5 34. Lc2 f4 35. Lb1 c5 36. Lc2 Ld7 37. f3 Kf6 38. h4 Ke5 39. Kf2 Kf6 40. Ke2 Ke5 41. Kf2 Remis

Stand: 1,5:1,5

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

People news

Multitalent: Für Überraschungen gut - Jim Carrey wird 60

Sport news

Handball-EM: DHB-Team weiter - Gislason sieht Steigerungspotenzial

People news

Mit 91 Jahren: Designer der Stars: Modeschöpfer Nino Cerruti gestorben

People news

#verlobt: Luca Hänni und Christina Luft zeigen sich mit Verlobungsring

Internet news & surftipps

Kommunikation: «Smishing»-Masche: Weiter massenhaft Betrugs-SMS auf Handys

Internet news & surftipps

Software: Über drei Millionen PCs mit unsicherem Windows-System

Auto news

Minimale Mobilität: Fahrzeuge für den Moped-Führerschein

Mode & beauty

Abgelaufene Kosmetika: Wie lange hält sich meine Hautcreme?

Empfehlungen der Redaktion

Sport news

Weltmeisterschaft in Dubai: Schnelles Remis nach Rekord-Partie bei Schach-WM

Sport news

Carlsen gegen Nepomnjaschtschi: Carlsen gewinnt längste Schach-Partie der WM-Geschichte

Sport news

Carlsen gegen Nepomnjaschtschi: Schach-Weltmeister Carlsen weiter auf Titel-Kurs

Sport news

Carlsen gegen Nepomnjaschtschi: Remis zum Start der Schach-WM

Sport news

Carlsen gegen Nepomnjaschtschi: Schach-WM: Auch fünfte Partie in Dubai ohne Sieger

Sport news

Schach: Carlsen weiter Champion: Fit mit Fußball und Basketball

Sport news

Carlsen gegen Nepomnjaschtschi: Auch zweite Partie bei Schach-WM endet mit einem Remis

Sport news

Carlsen gegen Nepomnjaschtschi: Carlsen gewinnt und führt 6:3 - Schach-WM fast entschieden