DEL: Auch Düsseldorfer Spiel gegen München wird verlegt

27.10.2021 In der Deutschen Eishockey Liga muss ein weiteres Spiel verlegt werden. Die Düsseldorfer EG, die nach einer Team-Quarantäne erst am Montag wieder ins Training zurück gekehrt war, ist nun auch am kommenden Wochenende gar nicht im Einsatz.

Bei der DEG gab es mehrere positive Corona-Fälle. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Nach dem Spiel am Freitag bei den Iserlohn Roosters wird auch die für Sonntag geplante Partie gegen den EHC Red Bull München verlegt. Das teilten beide Clubs und die DEL mit. Beide Clubs haben Sorgen, am Sonntag eine spielfähige Mannschaft aufbieten zu können. Die Begegnung soll nun am 23. Februar 2022 ausgetragen werden.

Bei allen drei Clubs hatte es zuletzt jeweils Corona-Ausbrüche gegeben. Der EHC München war am Dienstag stark ersatzgeschwächt in den Spielbetrieb zurück gekehrt und hatte mit nur acht Stürmern und sechs Verteidigern Aufsteiger Bietigheim Steelers 2:0 besiegt.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News