USA siegt vor Deutschland-Spiel - Kasachstan schlägt Italien

29.05.2021 Die Eishockey-Auswahl der USA hat sich bei der Weltmeisterschaft in Lettland mit einem knappen Sieg auf die Partie gegen Deutschland eingestimmt.

Kasachstan setzte sich klar gegen Italien durch. Foto: Sergei Grits/AP/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Gegen Norwegen behauptete sich das US-Team in Riga mit 2:1 (1:0, 1:0, 0:1) und hat dank des vierten Siegs nacheinander nun zwölf Punkte für den angestrebten Einzug in die K.o.-Runde gesammelt. Am Montag steht das Duell mit der deutschen Auswahl an.

Dank des ersten zweistelligen Siegs des Turniers ist Kasachstan ebenfalls auf Viertelfinal-Kurs. Das Überraschungsteam deklassierte Italien mit 11:3 (1:0, 2:1, 8:2) und hat zehn Punkte verbucht. Im Schlussdrittel fiel das nicht wettbewerbsfähige Italien auseinander und kassierte acht Treffer. Der Außenseiter tritt aufgrund von Corona-Fällen im Vorfeld geschwächt bei der WM an.

Die Kasachen hatten am Mittwoch dem deutschen Team von Bundestrainer Toni Söderholm mit einem 3:2-Erfolg einen Dämpfer verpasst. In seinem abschließenden Vorrundenspiel trifft der Aufsteiger am Montag auf Norwegen und hat gute Chancen auf einen weiteren Sieg.

In der Vorrundengruppe A sicherte sich Tschechien einen ungefährdeten Pflichtsieg gegen Außenseiter Großbritannien. Mit dem 6:1 (1:0, 3:1, 2:0) holten die Tschechen drei Punkte, die im Rennen um die Teilnahme am Viertelfinale dringend nötig waren. Die Auswahl Russlands untermauerte mit einem 4:1 (0:0, 1:0, 3:1) gegen die Schweiz ihre Ambitionen.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News