Erneut lange Verletzungspause für Flensburgs Semper

12.10.2021 Handball-Nationalspieler Franz Semper von der SG Flensburg-Handewitt wird weiter vom Verletzungspech verfolgt.

Fällt erneut verletzt aus: Franz Semper. Foto: Federico Gambarini/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der 24 Jahre alte Rückraumspieler, der erst kürzlich sein Comeback nach fast einjähriger Zwangspause wegen eines Kreuzbandrisses im linken Knie gefeiert hatte, fällt erneut mehrere Wochen aus.

Wie sein Verein am Dienstag nach einer MRT-Untersuchung mitteilte, erlitt Semper beim Pokal-Aus in Erlangen eine Teilruptur des operierten Kreuzbandes.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Formel 1

Formel 1: Räikkönen will nach Renn-Abschied Vettel «ab und an sehen»

Job & geld

Auf der Suche nach dem Sinn: So gelingt die berufliche Neuorientierung mit 50+

Das beste netz deutschlands

Auf Langzeitbelichtung setzen: So fotografieren sie die Geminiden

Games news

Für PC und Konsole: «Nerf Legends»: Schneller Shooter ohne Blut

Tv & kino

Hollywood: Oscar-Vorbote: US-Verband wählt zehn beste Filme von 2021

People news

Komikerin: Promi-Geburtstag vom 9. Dezember: Hazel Brugger

Internet news & surftipps

Urteil: Apple erreicht Aufschub bei App-Store-Änderungen in den USA

Auto news

Berlin scannt Parksünder : Zehnmal effektiver als eine Politesse

Empfehlungen der Redaktion

Regional hamburg & schleswig holstein

Handballer reisen trotz Sorgen optimistisch nach Porto

Regional hamburg & schleswig holstein

Flensburgs Handballer mit großem Herz und viel Charakter

Regional hamburg & schleswig holstein

Flensburgs Handballer holen 27:27-Unentschieden gegen Paris

Regional hamburg & schleswig holstein

Flensburgs Handballer vor schwierigem Heimspiel gegen Paris

Regional hamburg & schleswig holstein

Machulla: Für die Auswechselspieler reicht eine Gartenbank

Regional hamburg & schleswig holstein

Franz Semper verlängert vorzeitig bei Flensburgs Handballern

Handball

Handball: Flensburg kassiert in der Champions League zweite Niederlage

Regional hamburg & schleswig holstein

Flensburgs Handballer starten in die heiße Phase