Barcelona-Angreifer Sergio Agüero an Wade verletzt

09.08.2021 Nach dem unfreiwilligen Abgang von Superstar Lionel Messi muss der FC Barcelona den nächsten Rückschlag verkraften.

Sergio Agüero kam von Manchester City zum FC Barcelona. Foto: Gerard Franco Crespo/DAX via ZUMA Wire/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Mittelstürmer Sergio Agüero fällt wegen einer Verletzung an der rechten Wade bis zu zehn Wochen aus, wie die Katalanen am Montag mitteilten. Der argentinische Fußball-Nationalspieler, der eigentlich zusammen mit seinem Freund Messi bei Barça wieder angreifen wollte, könnte damit erst Mitte Oktober sein Debüt für den Verein geben. Nach Medienberichten erlitt Agüero die Blessur beim Training am Sonntag.

Agüero (32) war in diesem Sommer nach zehn Jahren bei Manchester City ablösefrei nach Barcelona gewechselt. Messi musste den Club dagegen verlassen, nachdem ein neuer Vertrag nicht zustande gekommen war.

Aufgrund der Corona-Einschränkungen können maximal 29 803 Zuschauer kommen, die Gesundheitsbehörden legten eine Belegungsgrenze von 30 Prozent fest, wie Barcelona am Montag mitteilte. Es ist das erste Spiel seit 17 Monaten, das Fans wieder im Camp Nou zugelassen sind.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News