Betrugsaffäre: Benfica-Präsident Vieira zurückgetreten

16.07.2021 Der langjährige Präsident von Benfica Lissabon ist im Zuge einer Betrugsaffäre beim portugiesischen Fußball-Topclub zurückgetreten.

Gibt sein Amt als Benfica-Präsident ab: Luis Filipe Vieira. Foto: Miguel A. Lopes/LUSA/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Luís Filipe Vieira habe am Donnerstagabend seinen Rücktritt eingereicht, die Trennung werde am Freitag vollzogen, teilte der Verein mit. Der 72 Jahre alte Unternehmer war seit 2003 Boss des traditionsreichsten Clubs Portugals. Er war am Donnerstag voriger Woche unter dem Vorwurf der Geldwäsche, des Steuerbetrugs, der Urkundenfälschung und der Veruntreuung festgenommen worden.

Die portugiesische Justiz untersucht im Rahmen der «Operation Rote Karte» illegale Geschäfte im Fußball in Höhe von mindestens 100 Millionen Euro. Dabei geht es unter anderem um illegale Zahlungen bei Spielertransfers. Nicht nur Rekordmeister Benfica ist darin verwickelt. Nach Medienberichten wird unter anderem auch der Wechsel des brasilianischen Nationalspielers Éder Militão vom FC Porto zum spanischen Topclub Real Madrid im Sommer 2019 untersucht.

Der frühere portugiesische Nationalspieler Rui Costa übernahm nach der Festnahme von Vieira die Vereinsführung kommissarisch. Der 49 Jahre alte frühere Mittelfeldregisseur von Benfica und AC Mailand war seit 2008 Sportdirektor. Im vorigen Jahr war er als Vizepräsident in den Vorstand gewählt worden. Vor Journalisten versicherte er, der Club habe mit den Vorwürfen gegen Vieira nichts zu tun.

Vieira, der die Vorwürfe bestreitet, befindet sich derzeit im Hausarrest. Es wird erwartet, dass er bald gegen Zahlung einer Kaution von drei Millionen Euro auf freien Fuß gesetzt wird.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Champions league

Champions League: FC Bayern mit Süle und Musiala - Barça mit Dembélé

Internet news & surftipps

Urteil: Apple erreicht Aufschub bei App-Store-Änderungen in den USA

Gesundheit

Heiserkeit und raue Stimme: Bei Stimmlippenknötchen sollten Sie wenig sprechen

Das beste netz deutschlands

Autofußball und Tiere falten: Das sind die aktuellen Game-Favoriten aus dem App Store

Internet news & surftipps

Verbraucher: Lahmes Internet? Bundesnetzagentur legt Mess-Vorgaben fest

Auto news

Berlin scannt Parksünder : Zehnmal effektiver als eine Politesse

People news

Musik: Bushido im Ruhrgebiet: Musikvideo bei Bochumer Friseur

People news

Kanzlergattin: Britta Ernst - Ehefrau des Kanzlers und selbst Ministerin

Empfehlungen der Redaktion

Ausland

Corona-Pandemie: Lissabon wegen Delta-Variante abgeriegelt

Ausland

Portugal: Portugal steht vor Neuwahl und ungewisser Zukunft

Fußball news

Transfers: Wolfsburg verpflichtet Luca Waldschmidt von Benfica Lissabon