Bundestrainerin fordert Umdenken: Mehr Frauen im Trainerjob

26.11.2021 Fußball-Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg hat sich erneut für mehr Frauen an der Seitenlinie in der Männerdomäne der Bundesligen ausgesprochen.

Martina Voss-Tecklenburg würde gerne mehr Frauen im Trainerjob sehen. Foto: Berney Ardov/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

«Frauen wollen mehr angesprochen werden», sagte die ehemalige DFB-Auswahlspielerin in der neuen Folge des «Kicker»-Podcasts «Fe:Male View on Football». Man müsse Frauen endlich die gleichen Chancen geben. «Die Vereine gehen aktiv auf Trainer zu, man geht nicht aktiv auf Trainerinnen zu», kritisierte die Frauen-Bundestrainerin und forderte: «Wir müssen auch Positionen schaffen!»

Es schrecke «natürlich Frauen auch zum Teil ab, die sagen: Wo ist denn meine Perspektive, wenn ich das beruflich machen möchte? Jetzt investiere ich viel. Aber wenn ich doch eigentlich weiß, ich bekomme keine realistische Chance, keine ehrliche Chance in den ersten drei Ligen und kann keine Profitrainerin werden», schilderte Voss-Tecklenburg. Noch sei die Bundesliga nicht bereit für ein Umdenken. «Nein, ist sie nicht, sonst hätte sie das ja schon aktiv gestaltet.» Aber: «Die Fußballer sind bereit», sagte die 53-Jährige.

«Wir Frauen haben uns lange und zu Recht die Frage gestellt, wie wir vom Männerfußball profitieren können», betonte Voss-Tecklenburg. «Heute sollte sich der Männerfußball die Frage stellen: Wie profitieren wir von den Frauen? Von anderen Sichtweisen, von Kompetenzen, von Unterschiedlichkeit?»

Eine Vorreiterrolle könnte sie sich in dieser Beziehung vom SC Freiburg vorstellen. «So wie wir Christian Streich erleben, der würde nicht danach schauen, welche Person da reinkommt - welches Geschlecht, welche Kultur, welches Alter», sagte Voss-Tecklenburg. «Christian Streich würde nur danach schauen: Passt die Person in unser Team?»

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

Handball-Europameisterschaft: Corona-Schock für DHB-Team: Ohne Sieben gegen Polen

Auto news

Alter Lappen adé: Das gilt beim Führerscheinumtausch

Tv & kino

Retro-Show: «Wetten, dass..?» geht 2022 und 2023 weiter

Internet news & surftipps

Corona-Pandemie: Luca-App ändert Geschäftsmodell und senkt Preise

Tv & kino

Filmpreis: Abtreibungsdrama «Happening» gewinnt Prix Lumière

Wohnen

Betriebskosten: Baum gefällt - Vermieter kann Kosten auf Mieter umlegen

Internet news & surftipps

Gebührenstreit: Amazon UK akzeptiert wieder Visa-Kreditkarten

Internet news & surftipps

Extremismus: BKA: Telegram löscht rechtsextremistische Inhalte nur selten

Empfehlungen der Redaktion

Frauen wm

Fußball-Bundestrainerin: Voss-Tecklenburg rät Vereinen: «Holt euch Frauen ins Team»

Frauen wm

DFB-Frauen: Nationalspielerinnen pauken für den ersten Trainerschein

Frauen wm

FIFA-Frauenfußball-Chefin: Ellis: WM alle zwei Jahre wäre ein Vorteil

Regional berlin & brandenburg

Voss-Tecklenburgs Brücke zu Flick: «Transfer schaffen»    

Frauen wm

Frauen-Nationalmannschaft: Voss-Tecklenburgs DFB-Brücke zu Flick und Kuntz

Regional nordrhein westfalen

7:0 gegen Israel: DFB-Frauen entdecken Torhunger wieder

Frauen wm

Frauen-Nationalmannschaft: DFB-Frauen spielen auch für die, «die kein Interesse haben»

Frauen wm

Orange Day: DFB-Nationalteams mit PR-Aktion gegen Gewalt an Frauen