ZDF: Kein EM-Kommentator in Großbritannien

07.06.2021 Die Corona-Pandemie wirkt sich bei den Fernsehsendern auch auf die Einsatzplanung für die Kommentatoren der Fußball-Europameisterschaft aus.

Der Leiter der ZDF-Hauptredaktion Sport: Thomas Fuhrmann. Foto: Daniel Karmann/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

«Ich gehe nach dem derzeitigen Stand davon aus, dass wir nicht in London und Glasgow vor Ort sein werden», sagte ZDF-Sportchef Thomas Fuhrmann der dpa. «Wenn sich die Quarantäne-Bedingungen nicht ändern, müssen wir aus dem Studio kommentieren.»

Betroffen ist davon Live-Reporter Martin Schneider und Co-Kommentator Hanno Balitsch, die am 18. Juni in Glasgow die Partie von Kroatien gegen Tschechien kommentieren sollten. Für die anschließende Partie von England gegen Schottland in London steht Oliver Schmidt auf dem Plan.

Derzeit müssen sich Reisende nach einem Aufenthalt im Virusvariantengebiet Großbritannien bei ihrer Rückkehr nach Deutschland in eine 14-tägige Quarantäne begeben, die auch nicht durch einen Corona-Test verkürzt werden kann.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Champions league

Champions League: FC Bayern mit Süle und Musiala - Barça mit Dembélé

Internet news & surftipps

Urteil: Apple erreicht Aufschub bei App-Store-Änderungen in den USA

Gesundheit

Heiserkeit und raue Stimme: Bei Stimmlippenknötchen sollten Sie wenig sprechen

Das beste netz deutschlands

Autofußball und Tiere falten: Das sind die aktuellen Game-Favoriten aus dem App Store

Internet news & surftipps

Verbraucher: Lahmes Internet? Bundesnetzagentur legt Mess-Vorgaben fest

Auto news

Berlin scannt Parksünder : Zehnmal effektiver als eine Politesse

People news

Musik: Bushido im Ruhrgebiet: Musikvideo bei Bochumer Friseur

People news

Kanzlergattin: Britta Ernst - Ehefrau des Kanzlers und selbst Ministerin

Empfehlungen der Redaktion

Rund um die em

Corona-Schutzbestimmungen: Keine Quarantäne für Fußballer - Ausnahme für EM geplant

Olympia

Olympia in Tokio: «Irgendwie absurd»: ARD-Skepsis wegen künstlicher Atmosphäre

Rund um die em

Eriksen-Zusammenbruch: «Absolute Ausnahmesituation»: ZDF wehrt sich gegen Kritik

Rund um die em

Sportreporter am Mikrofon: EM-Endspiel: Schmidt statt Réthy und Metzner-Premiere

Rund um die em

EM-Turnierchef: Diskussion mit deutscher Regierung über Einreise

Rund um die em

Spiel in Wembley: England und Schottland vor brisantem EM-Duell

Rund um die em

Deutscher EM-Auftakt: Über 22 Millionen Zuschauer: ZDF mit bisheriger Top-Quote

Em qualifikation

Wegen Corona-Regeln: Tschechien und Kroatien verlegen EM-Basis