VfL Wolfsburg in Lille zunächst ohne Waldschmidt und Nmecha

14.09.2021 Bundesliga-Tabellenführer VfL Wolfsburg tritt im Champions-League-Spiel beim französischen Meister OSC Lille zunächst ohne seine beiden Top-Transfers Luca Waldschmidt und Lukas Nmecha an.

Der Wolfsburger Luca Waldschmidt sitzt zunächst auf der Bank. Foto: Tom Weller/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Im offensiven Mittelfeld gibt Trainer Mark van Bommel am Dienstagabend (21.00 Uhr/DAZN) dem deutschen Nationalspieler Ridle Baku und dem Schweizer Renato Steffen den Vorzug vor den beiden Neuzugängen von Benfica Lissabon (Waldschmidt) und Manchester City (Nmecha). Die Wolfsburger spielen im Stade Pierre Mauroy zum ersten Mal seit ihrem Viertelfinal-Aus 2016 gegen Real Madrid wieder in der Fußball-Champions-League.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Internet news & surftipps

Pandemie: Omikron-Welle stellt Corona-Warn-App auf den Prüfstand

Dfb pokal

Achtelfinale: DFB-Pokal: Das war der Dienstag, das kommt am Mittwoch

Auto news

Neuer Luxus-Stromer: Bentley baut Flying Spur als Plug-in-Hybrid

Job & geld

Steuerrecht: Ist Unternehmenübertragung an Arbeitnehmer eine Schenkung?

People news

Regisseur: Oscar-Ehren mit «La La Land» - Damien Chazelle wird 37

Internet news & surftipps

Videospiele: Microsoft kauft Spielefirma Activision Blizzard

Internet news & surftipps

Forschungszentrum: Quantensprung: Start für neuen Computer in Jülich

Musik news

Song Contest: Wer fährt für Deutschland zum ESC?

Empfehlungen der Redaktion

Champions league

Champions League: Mit Geld und Plan: Wolfsburg zurück in der Königsklasse

Champions league

Champions League: Das Alles-oder-Nichts-Spiel: Wolfsburg hilft nur ein Sieg

Champions league

Champions League: Punkt in Lille: Wolfsburg genießt Königsklassen-Gefühl

Regional niedersachsen & bremen

Königsklasse: Wolfsburg gegen Lille, Sevilla und Salzburg

Regional niedersachsen & bremen

Rückkehr nach Wolfsburg: Glasner verzichtet auf Rotation

1. bundesliga

Bundesliga: «Big Bommel» vor den Bayern: Rekordstart mit Stabilo-Fußball

Champions league

Champions League: Erste Niederlage unter Kohfeldt - weiter alles drin für VfL

Champions league

Champions League: Rückkehr nach Frankreich: Lacroix ist Wolfsburgs Aufsteiger