Schalke holt Bülter von Union - Düsseldorf Japaner Tanaka

26.06.2021 Bundesliga-Absteiger Schalke 04 treibt die Personalplanungen für die neue Saison in der 2. Fußball-Bundesliga weiter voran.

Marius Bülter hat beim FC Schalke 04 einen Dreijahresvertrag unterschrieben. Foto: Uli Deck/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Königsblauen vermeldeten die Verpflichtung von Marius Bülter von Bundesligist Union Berlin. Der 28 Jahre alte Linksaußen unterschrieb einen Dreijahresvertrag. «Sein Spiel ist geprägt von einer großen Dynamik, starken Physis und gefährlichen Abschlüssen», sagte Sportdirektor Rouven Schröder über den Stürmer, der 58 Bundesliga-Einsätze absolviert hat. Über die Ablösesumme wurden keine offiziellen Angaben gemacht, sie soll Medienberichten zufolge bei 800.000 Euro liegen.

Unter anderem hatte Schalke zuvor Torjäger Simon Terodde vom Hamburger SV und Danny Latza von Mainz 05 verpflichtet. «Wir haben richtig gute Jungs in unseren Reihen und werden die nächsten Wochen nutzen, um für den Saisonstart gegen den Hamburger SV bereit zu sein», sagte Bülter zu seinem neuen Team. Schalke wird die neue Zweitliga-Saison eröffnen und in einem Traditionsduell am 23. Juli (20.30 Uhr) auf den HSV treffen. 

Düsseldorf leiht Japaner Tanaka aus

Fortuna Düsseldorf hat den japanischen Mittelfeldspieler Ao Tanaka für die kommende Saison auf Leihbasis verpflichtet. Wie die Fortuna mitteilte, wurde mit Tanakas Club Kawasaki Frontale zudem eine Kaufoption vereinbart. Der 22-jährige Tanaka, zweiter Neuzugang der Fortuna nach Nicklas Shipnoski, wurde mit Kawasaki in der J-League 2018 und 2020 Meister. Tanaka ist in die japanische Olympia-Auswahl berufen und von der Fortuna für das Turnier abgestellt worden.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News