Lauterbach hält volle Stadien aktuell für «nicht akzeptabel»

28.11.2021 Der SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach hat sich angesichts der dramatischen Corona-Lage in Deutschland gegen Fußball-Spiele in vollen Stadion ausgesprochen.

SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach. Foto: Kay Nietfeld/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

«Ich finde es hochproblematisch, was wir beim Fußball sehen», sagte er der «Bild am Sonntag». «Die Menschen infizieren sich nicht im Stadion, aber die Anreise und die Feiern nach dem Spiel sind die Infektionsherde. Daher sind Spiele im vollen Stadion aktuell nicht akzeptabel.»

Am Samstag hatte das rheinische Bundesliga-Derby zwischen dem 1. FC Köln und Borussia Mönchengladbach vor 50.000 Zuschauern stattgefunden. Das Gesundheitsamt Köln hatte einen entsprechenden Antrag des Kölner Clubs am Freitag genehmigt. «Möglich ist dies aufgrund des als tragfähig eingestuften und erfolgreich praktizierten Hygiene- und Infektionsschutzkonzepts mit 2G», hatte FC-Geschäftsführer Alexander Wehrle gesagt.

Bei anderen Spielen am Samstag waren die Zuschauerzahlen begrenzt, die Partie von RB Leipzig gegen Bayer Leverkusen am Sonntag wird sogar ohne Fans angepfiffen.

Ebenfalls in der «Bild am Sonntag» wies der geschäftsführende Bundesarbeitsminister Hubertus Heil auf die Verantwortung unter anderen von prominenten Fußball-Spielern in Sachen Impfen hin. «Das Wichtigste ist, dass sich mehr Menschen impfen lassen. Das gilt auch für diejenigen, die viel verdienen und im Rampenlicht stehen, zum Beispiel Profi-Fußballer», sagte der SPD-Politiker. «Es gibt eine moralische Impfpflicht.»

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

Australian Open: Zverev mit Achtelfinal-Chance - Nadal lobt Hanfmann

Internet news & surftipps

Pandemie: Omikron-Welle stellt Corona-Warn-App auf den Prüfstand

Das beste netz deutschlands

Beliebt bei iOS-Spielern: Eintauchen in bekannte Trickfilmwelt: Top-Games der Woche

Job & geld

YouGov-Umfrage: Inflation bringt viele Menschen in existenzielle Nöte

People news

Missbrauchsskandal: Die Heimat wendet sich gegen Prinz Andrew

People news

Stilikone: Mode-Experte André Leon Talley ist tot

Auto news

Buchung von Bus, Bahn und Co.: Öffentlicher Verkehr bringt gemeinsame App heraus

People news

Sportstar: Fabian Hambüchen hat sich verlobt

Empfehlungen der Redaktion

Inland

Coronavirus: Lauterbach: «Spiele im vollen Stadion nicht akzeptabel»

Regional nordrhein westfalen

Derby vor vollem Haus: Gesundheitsamt erlaubt 50.000 Fans

1. bundesliga

50.000 Fans in Köln: Bundesliga mittendrin in der Corona-Debatte

1. bundesliga

Rheinisches Derby: Von Geisterkulisse bis volles Haus: Corona spaltet die Liga

1. bundesliga

Vor 50.000 Fans: Die (vorerst) letzte große Party? Köln feiert Derby-Sieg

Regional baden württemberg

Wehrle-Rückkehr nach Stuttgart scheint konkreter zu werden

Inland

Pandemie: Steinmeier fordert Bürger zu Kontaktbeschränkungen auf

1. bundesliga

Bundesliga: Funktionäre kritisieren Corona-Maßnahmen