Gladbachs Elvedi und Embolo fallen länger aus

06.11.2021 Borussia Mönchengladbach muss in den kommenden Wochen auf Innenverteidiger Nico Elvedi und Stürmer Breel Embolo verzichten.

Gladbachs Nico Elvedi (M) musste in Mainz verletzt vom Platz. Foto: Uwe Anspach/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Beide Schweizer Fußball-Nationalspieler verletzten sich beim 1:1 in der Bundesliga beim FSV Mainz 05. Der 25 Jahre alte Elvedi erlitt eine Bandverletzung an der Gelenkkapsel/Fußwurzel, wie die Borussia mitteilte. Der 24-jährige Embolo zog sich eine Muskelverletzung im hinteren Oberschenkel zu.

«Wir sind aktuell leider vom Verletzungspech verfolgt», sagte Gladbachs Trainer Adi Hütter. Neben Elvedi und Embolo fehlen der Borussia verletzungsbedingt derzeit auch Christoph Kramer, Stefan Lainer, Jordan Beyer, Tony Jantschke und Mamadou Doucouré.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Dfb pokal

Achtelfinale: «Sacken lassen»: BVB scheitert im Pokal an St. Pauli

Internet news & surftipps

Videospiele: Microsoft kauft Spielefirma Activision Blizzard

Internet news & surftipps

Forschungszentrum: Quantensprung: Start für neuen Computer in Jülich

Internet news & surftipps

2G oder 3G - plus: Neue Version der Corona-Warn-App zeigt Status an

Musik news

Song Contest: Wer fährt für Deutschland zum ESC?

Tv & kino

Pandemie: Sebastian Pufpaff hat Corona

Gesundheit

Wachsender Ansturm: Reichen bei Omikron die PCR-Testkapazitäten noch aus?

Auto news

Fiat Panda : Neuauflage als Familie

Empfehlungen der Redaktion

1. bundesliga

Fußball-Bundesliga: «Schweizer Abend»: Mainzer Jubel nach Widmer-Kunstschuss

Regional nordrhein westfalen

Corona: Gladbacher Zakaria in Quarantäne

1. bundesliga

Borussia Mönchengladbach: Gladbachs Zakaria in Quarantäne - Plea am Knie verletzt

1. bundesliga

Bundesliga: Schwere Zeiten für Borussen-Coach Hütter

Regional niedersachsen & bremen

Wolfsburg mit Waldschmidt: Hütter setzt auf Beyer

Regional nordrhein westfalen

Hütter fiebert Rheinderby entgegen: «Höchster Stellenwert»

1. bundesliga

Bundesliga: Hütter vor Rheinderby: «Einen der höchsten Stellenwerte»

Dfb pokal

DFB-Pokal: Goretzka-Verletzung in Mönchengladbach «nicht dramatisch»