«Spricht für sich»: Mick Schumacher über seine Impfung

11.11.2021 Formel-1-Pilot Mick Schumacher hält sich vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie mit Impfempfehlungen zurück. «Ich bin selber geimpft. Ich glaube, das spricht für sich», sagte der 22 Jahre alte Haas-Fahrer auf die Frage, ob er seinen Fans zu einer Impfung raten würde.

Ist gegen das Corona-Virus geimpft: Mick Schumacher. Foto: Nick Didlick/AP/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schumacher freut sich an diesem Grand-Prix-Wochenende auf seine erste Formel-1-Ausfahrt auf dem Autódromo José Carlos Pace in Interlagos. «Die Strecke insgesamt ist sehr spaßig», sagte der Sohn von Rekordweltmeister Michael Schumacher, der in Brasilien Ende 2012 im Mercedes seine Karriere beendet hatte.

Zwischen 100 und 150 Runden habe er im Simulator absolviert, um den Kurs vor den Toren von São Paulo kennenzulernen. Mick Schumacher wolle auf der Strecke sein eigenes Stück Geschichte schreiben.

Auf einige Formel-1-Teams wird wegen Flugverspätungen intensive Nachtarbeit zukommen, da die Fracht mit Ausrüstung nicht wie geplant in Brasilien ankam. Es werde «tough sein», meinte Schumacher. Er wolle seiner Crew aber selber so gut helfen, wie er kann.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

People news

New York: Aus Hell's Kitchen zum Weltstar: Alicia Keys wird 41

Fußball news

Afrika-Cup: Tote durch Massenpanik bei Spiel Kamerun gegen Komoren

Musik news

Musik: Bob Dylan verkauft auch Musik-Katalog

Job & geld

Unter 33.000 US-Dollar: Bitcoin setzt Sinkflug fort

People news

Spanisches Königshaus: Infantin Cristina trennt sich von Ehemann

Auto news

Jeep Renegade/Compass Upland: Neue Ausstattung als Sondermodell

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Verzicht auf Mobilfunk-Auktion? Behörde deutet Änderung an

Das beste netz deutschlands

Open Food Facts: App-Tipp: Barcodescanner für Lebensmittel

Empfehlungen der Redaktion

Formel 1

Formel 1: Crash-Alarm zwischen Verstappen und Hamilton in São Paulo?

Formel 1

Großer Preis von Brasilien: Darüber spricht das Formel-1-Fahrerlager in São Paulo

Formel 1

Formel 1: Schlaglichter zum Autódromo José Carlos Pace

Formel 1

Formel 1: Mick Schumacher: Hoffe, dass «Gänsehautmomente bleiben»

Formel 1

Formel 1: Das muss man zum Großen Preis von São Paulo wissen

Formel 1

Formel 1: Premiere in Spa: Mick Schumachers «besonderer Moment»

Formel 1

Formel 1: Hamilton schlägt in São Paulo gegen Verstappen zurück

Formel 1

Formel 1: Dunkle Wolken über Hamilton: Strafversetzung in São Paulo