FIFA-Influencer EliasN97 veranstaltet offizielles Turnier

23.11.2021 Der deutsche Influencer Elias «EliasN97» Nerlich wird am 14. Dezember ein offizielles FIFA-Turnier austragen. Das kündigte er auf seinem Twitter-Kanal an. Demnach soll der «Eligella XMAS Cup» das größte FIFA-Offline-Event des Jahres werden.

Elias «EliasN97» Nerlich ist Geschäftsführer und Co-Eigentümer bei Fokus. Foto: Fokus/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

«Ich habe die Lizenz von EA bekommen, mein eigenes Offline-Event zu veranstalten», schrieb Nerlich auf Twitter. «Bin der erste Creator auf der Welt, der das darf. Crazy, wohin sich das alles entwickelt hat mit den Eligella Cups.»

24 Spieler werden zu dem Turnier eingeladen, acht weitere Plätze werden in vier Qualifikationen über die nächsten Wochen ausgespielt.

Auf seinem Twitch-Kanal veranstaltet Nerlich schon länger regelmäßig die sogenannten «Eligella Cups», dort spielten E-Sportler oder andere Content-Creator um ein kleines Preisgeld. Mit der offiziellen Lizenz von Entwickler EA darf Nerlich das Preisgeld nun deutlich anheben.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Internet news & surftipps

Pandemie: Omikron-Welle stellt Corona-Warn-App auf den Prüfstand

Dfb pokal

Achtelfinale: DFB-Pokal: Das war der Dienstag, das kommt am Mittwoch

Job & geld

Steuerrecht: Ist Unternehmenübertragung an Arbeitnehmer eine Schenkung?

Testberichte

Sportliches Cabrio: Testfahrt: Der Mercedes SL erweckt eine Legende zum Leben

People news

Regisseur: Oscar-Ehren mit «La La Land» - Damien Chazelle wird 37

Internet news & surftipps

Videospiele: Microsoft kauft Spielefirma Activision Blizzard

Internet news & surftipps

Forschungszentrum: Quantensprung: Start für neuen Computer in Jülich

Musik news

Song Contest: Wer fährt für Deutschland zum ESC?

Empfehlungen der Redaktion

E sport

Sein erstes Offline-Turnier: Italienischer FIFA-Profi HHezerS gewinnt Eligella Xmas Cup

E sport

Neue Aufgaben: FIFA-Star EliasN97: Fokus soll E-Sport-Aushängeschild werden

E sport

Ausfälle und Verschiebungen: Weiter verschoben: E-Sport-Turniere im zweiten Pandemie-Jahr