G2 überzeugt in Gruppenphase der Valorant Masters Berlin

17.09.2021 Drei Siege in vier Spielen – die Bilanz von G2 Esports in der Vorrunde des Masters Berlin kann sich sehen lassen. Nächster Gegner der Valorant-Profis ist das Team von KRÜ Esports aus Argentinien.

Cista «keloqz» Wassim von G2 Esports aus Berlin tritt beim Internationalen E-Sport-Turnier «Valorant Champions Tour: Masters Berlin» in der Verti Music Hall an. Foto: Christoph Soeder/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Nach drei Siegen aus vier Spielen in Gruppe D steht G2 Esports im Viertelfinale der Valorant Berlin Masters. Vor allem der Erfolg gegen das nordamerikanische Topteam Sentinels, Sieger des Masters Reykjavik, sticht hervor und katapultiert G2 in den Kreis der Turnierfavoriten.

G2s Ziel ist der Turniersieg

«Der Sieg war definitiv ein Statement», sagte G2s Trainer Neil «neilzinho» Finlay im Gespräch mit der Deutschen Presse-Agentur, mahnte aber zeitgleich zur Zurückhaltung: «Am Ende des Tages war es nur ein Vorrundenspiel. Unser großes Ziel ist es, das Turnier zu gewinnen – dafür sind wir hier.»

Durch den Sieg hatte sich G2 den ersten Platz in Gruppe D gesichert und war für die Auslosung der Playoffs gesetzt. Hier hatte man Losglück: Gegner im Viertelfinale ist KRÜ Esports aus Argentinien.

Gewinnt G2, wartet im Halbfinale der Sieger des Duells Gambit Esports und Vision Strikers. Als Sieger der Gruppe A, in der sie mit Acend und SuperMassive Blaze zwei Teams der Region Europa-Afrika-Nahost besiegt haben, dürften die Asiaten als Favorit in die Partie gehen.

«Das Niveau ist gestiegen»

Einen einfachen Gegner gibt es neilzinho zufolge aber nicht: «Die Teams sind alle extrem stark. Ich denke, dass das Niveau bei diesem Event im Vergleich zum letzten Masters deutlich gestiegen ist.»

Und doch wird man bei der E-Sport-Organisation mit Sitz in Berlin froh über die Auslosung sein – vor allem mit Blick auf den anderen Playoff-Pfad. Neben Acend versuchen hier mit Sentinels, Team Envy und 100 Thieves die drei nominell stärksten Teams der nordamerikanischen Valorant-Rangliste das Finale zu erreichen.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News