Cloud9 um Perkz Nordamerika-Meister in League of Legends

12.04.2021 In einem hart umkämpften Finale des Mid-Season Showdown hat sich Cloud9 gegen Team Liquid mit 3:2 durchgesetzt und ist damit der neue Champion in der nordamerikanischen League-of-Legends-Liga LCS.

Cloud9 gewinnt mit dem ehemaligen G2-Star Luka «Perkz» Perković das Finale des Mid-Season Showdown in der LoL-Liga LCS. Foto: Riot Games/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

«Wir sind mit vollem Selbstvertrauen in diese Serie gekommen. Alle fünf von uns wussten, dass wir besser sind. Und ich denke, es gab für niemanden einen Zweifel daran, dass wir diese Serie gewinnen würden», sagte Robert «Blaber» Huang im Interview nach dem Finale.

Die ersten vier Spiele der Best-of-Five-Serie waren ausgeglichen, stets entschieden einzelne Teamkämpfe den Spielausgang. Liquid schaffte es zwei Mal, in Führung zu gehen, doch der spätere Sieger konnte die Serie jeweils ausgleichen. Im letzten Spiel behielt Cloud9 die Kontrolle und gewann die Serie mit 3:2.

Cloud9s Star-Midlaner Luka «Perkz» Perkovic ist damit neben seinem Teamkollegen Jesper «Zven» Svenningsen der zweite LoL-Spieler, der Titel in der europäischen Liga LEC und in der LCS erspielen konnte. Cloud9 sichert sich mit dem Finalsieg zudem zum ersten Mal in der Geschichte der Organisation einen Platz beim Mid-Season Invitational, das im Mai in Island stattfindet.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News