Excel hält sich mit Sieg gegen G2 im Rennen um LEC-Playoffs

12.03.2021 Mit einem unerwarteten Sieg gegen Titelverteidiger G2 Esports behält sich Excel Chancen auf den Einzug in die Playoffs der europäischen League-of-Legends-Liga LEC. Nach sieben Niederlagen in Folge konnte Excel am Freitag den Tabellenführer ausbremsen.

Da die Teams derzeit nicht im LEC-Studio spielen können, halten diese Kuscheltiere die Stellung an den Rechnern. Foto: Riot Games/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

«Es ging ums Ganze, der Sieg ist für uns sehr wichtig», sagte Excels Tore «Tore» Hoel Eilertsen im Interview nach dem Spiel. «Von der Heldenauswahl hatten wir schon einen echt großen Vorteil.» Im Spiel habe Excel dann Vorteile in der Top- und Bottom-Lane herausspielen können.

G2 konnte über das ganze Spiel hinweg keine klaren Antworten auf Excel finden. Bei einem späten Alleingang von Martin «Wunder» Nordahl Hansen in der Basis von Escel wurde es kurz noch einmal spannend, doch auch diesen Vorstoß wehrte das britische Team ab.

Excel bleibt damit im Rennen um die Playoffs. G2, Rogue und MAD Lions sind schon sicher für die Nachsaison qualifiziert. Um die drei verbliebenen Plätze kämpfen am Samstag und Sonntag neben Excel noch Schalke 04, Misfits Gaming, SK Gaming und Fnatic.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News