BBL-Spitzenreiter Ludwigsburg schlägt Ulm

20.03.2021 Die MHP Riesen Ludwigsburg sind in der Basketball-Bundesliga wieder auf Erfolgskurs.

Führt mit den MHP Riesen Ludwigsburg weiter die BBL an: Coach John Patrick. Foto: Thomas Kienzle/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Sechs Tage nach der 58:68-Niederlage bei den Hakro Merlins Crailsheim setzte sich der Tabellenführer beim Playoff-Anwärter ratiopharm Ulm am Samstag in einer intensiven Begegnung mit 83:77 durch. Die Entscheidung fiel im Schlussabschnitt, den Ludwigsburg mit 29:19 für sich entschied.

Nach einem ausgeglichenen ersten Viertel fanden zunächst die Hausherren besser in ihren Rhythmus und lagen zur Halbzeit mit 39:33 in Front. Nach dem Seitenwechsel wechselte die Führung ständig. Angeführt von Yorman Polas Bartolo, der mit 19 Punkten der erfolgreichste Werfer war, holten die Ludwigsburger ihren 21. Saisonsieg.

Die Hamburg Towers und Brose Bamberg bleiben indes an den sechstplatzierten Ulmern dran. Die Towers mühnten sich bei den Löwen Braunschweig zu einem 74:63-Erfolg und die Franken gewannen mit 100:89 in Weißenfels beim MBC Syntainics, der die dritte Niederlage nacheinander kassierte.

Im Tabellenkeller verpassten die Jobstairs Gießen 46ers ihren fünften Saisonerfolg. Obwohl das Schlusslicht gegen s.Oliver Würzburg zur Halbzeit mit 47:35 geführt hatte, unterlag es am Ende mit 73:74. Die Hessen starteten schwach in die zweite Halbzeit und gaben das dritte Viertel mit 8:19 ab.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News