Bahn im November etwas pünktlicher - Quote unter 70 Prozent

06.12.2021 Die Züge der Deutschen Bahn sind im November etwas pünktlicher als in den Monaten zuvor angekommen. Die Quote bleibt dennoch vergleichsweise niedrig.

Im November kamen 69,4 Prozent der Züge der Deutschen Bahn ohne größere Verzögerungen ans Ziel. Foto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Fernzüge der Deutschen Bahn waren im November wieder etwas pünktlicher unterwegs als in den Vormonaten - die Pünktlichkeitsquote blieb aber auf vergleichsweise niedrigem Niveau.

So kamen 69,4 Prozent der Züge im vergangenen Monat ohne größere Verzögerungen ans Ziel, wie der bundeseigene Konzern am Montag mitteilte. Das waren knapp zwei Prozentpunkte mehr als noch im Oktober, als mit 67,6 Prozent der bisher schlechteste Wert im diesen Jahr erreicht wurde.

Die Bahn hatte die niedrige Quote damals mit einem Sturmtief Ende Oktober erklärt sowie mit den zahlreichen Baumaßnahmen nach der Flutkatastrophe in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz. In den Monaten davor hatte der Konzern vor allem mit den Auswirkungen des Streiks der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) zu kämpfen. Die Bahn zählt Züge noch als pünktlich, wenn sie weniger als sechs Minuten verspätet ankommen.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Dfb pokal

Achtelfinale: Aus für Hertha: Union träumt nach Derby-Sieg vom Pokal

Tv & kino

Filmfestival: Neuer Film von Andreas Dresen auf der Berlinale

Internet news & surftipps

Pandemie: Omikron-Welle stellt Corona-Warn-App auf den Prüfstand

People news

Missbrauchsskandal: Die Heimat wendet sich gegen Prinz Andrew

Wohnen

Kaufpreise und Bauzinsen: Immobilien werden Experten zufolge weiterhin teurer

Auto news

Erstmals über 1,60 Euro: Deutsche wollen Auto wegen Dieselpreisen stehen lassen

Das beste netz deutschlands

Für iPhone und iPad: Angesagte iOS-Apps: Campingurlaub planen und Bilder teilen

People news

Fliegen: Rekordversuch: Junge Pilotin landet bei Frankfurt

Empfehlungen der Redaktion

Wirtschaft

Verkehr: Mehr Zugverspätungen im Oktober bei der Deutschen Bahn

Wirtschaft

Verkehr: Bahn-Pünktlichkeit im Jahr 2021 deutlich zurückgegangen

Regional sachsen anhalt

Nach Streik: Zugverkehr im Südosten wieder angelaufen

Regional thüringen

Wenige Züge, wenige Staus: Verkehr im Südosten entspannt

Regional sachsen anhalt

Wenige Züge, wenige Staus: Reiseverkehr recht entspannt

Regional sachsen anhalt

Lokführerstreik beendet: Bahnverkehr gut angelaufen

Wirtschaft

Verkehr: Streiks lassen Bahn-Pünktlichkeit im September einbrechen

Regional niedersachsen & bremen

GDL-Streik lähmt Zugverkehr: Fernrouten «relativ stabil»