Fluggastzahlen bei Hälfte des Vorkrisen-Niveaus

09.10.2021 Die deutschen Flughäfen sind wieder etwas frequentierter. Aber noch immer liegen die Passagierzahlen weit unter dem Vor-Corona-Niveau.

Blick von der Besucherterrasse am Berliner Flughafen auf ein startendes Flugzeug. Foto: Christoph Soeder/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Auf den deutschen Flughäfen werden zurzeit etwa halb so viele Passagiere abgefertigt wie vor der Corona-Pandemie. In der 39. Kalenderwoche (27. September bis 3. Oktober) wurden rund 2,7 Millionen Fluggäste gezählt, wie der Flughafenverband ADV mitteilte.

Das waren 51,6 Prozent weniger als in der entsprechenden Woche 2019, aber 158,1 Prozent mehr als vor einem Jahr. Im Vergleich zur Vorwoche seien fast 100.000 zusätzliche Passagiere gekommen, stellte ADV-Hauptgeschäftsführer Ralph Beisel heraus. «Die Erwartungen bestätigen sich und machen Mut auf ein Oktoberhoch in der Nachfrageentwicklung.» Das Wachstum konzentriere sich auf typische Businessziele und Flughäfen an Orten, an denen die Herbstferien bereits begonnen hätten.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

Handball-EM: Corona-Chaos geht weiter: Zwei neue Fälle bei Handballern

People news

Familie: Priyanka Chopra und Nick Jonas sind Eltern geworden

People news

Unfälle: Schwarzenegger in Autounfall in Los Angeles verwickelt

People news

Pandemie: Larissa Marolt hat Klavierspielen wieder für sich entdeckt

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Mobilfunk-Masten erst bauen, dann genehmigen?

Internet news & surftipps

Studie: Internet verkraftet Wachstum des Datenverkehrs in Pandemie

Auto news

Tipp: Unterwegs mit Hund und Fahrrad: Vierbeiner im Anhänger

Wohnen

Heizperiode: Gasspeicher leerer als sonst: Ist die Versorgung gefährdet?

Empfehlungen der Redaktion

Wirtschaft

Luftverkehr: Corona-Krise belastet deutsche Flughäfen weiterhin schwer

Wirtschaft

Luftverkehr: Deutsche Flughäfen im Oktober mit Passagierrekord

Wirtschaft

Herbstferien: Chaos an Flughäfen bleibt trotz Reisewelle aus

Regional niedersachsen & bremen

Herbstferien beginnen mit Schlangen und vollen Straßen

Inland

Klimaschutz: Umweltorganisationen fordern Aus für Kurzstreckenflüge

Wirtschaft

Zahlungsunfähigkeit: Flughafen Frankfurt-Hahn GmbH meldet Insolvenz an

Regional hamburg & schleswig holstein

Ferienende am Flughafen: Volle Straßen und lange Schlangen

Regional berlin & brandenburg

Reise-Chaos am BER: Selbstverschuldet oder Branchenproblem?