Massive Gewinneinbrüche für Forstwirte trotz Rekordmengen

23.08.2021 Zwar wird in den deutschen Wäldern so viel Holz geerntet wie nie zuvor. Doch die Qualität leidet und drückt die Erlöse.

Baumstämme liegen auf mehreren Poltern in einer kahl geschlagene Waldfläche im Erzgebirge. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Obwohl aus den deutschen Wäldern eine neue Rekordmenge Holz entnommen wurde, haben die forstwirtschaftlichen Betriebe im Jahr 2019 einen massiven Gewinneinbruch erlitten.

Sie produzierten Waren und Dienstleistungen im Wert von 6,9 Milliarden Euro, wie das Statistische Bundesamt am Montag in der Waldgesamtrechnung berichtete. Im Jahr zuvor waren es noch 8,8 Milliarden Euro gewesen. Die Nettounternehmensgewinne gingen um 61 Prozent auf noch 629 Millionen Euro zurück.

Dürre, Sturm und Schädlinge wie der Borkenkäfer hatten die Menge des sogenannten Schadholzes steigen lassen, das nur zu sehr geringen Preisen vermarktet werden konnte. Der Rohholzpreis lag in der Folge des Überangebots 36 Prozent unter dem aus dem Vorjahr. 2019 wurden insgesamt 93 Millionen Kubikmeter Holz aus den Wäldern in Deutschland geholt, ein neuer Höchstwert nach dem bisherigen Rekord von 90 Millionen Kubikmetern aus dem Jahr 2018.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Champions league

Champions League: FC Bayern mit Süle und Musiala - Barça mit Dembélé

Internet news & surftipps

Urteil: Apple erreicht Aufschub bei App-Store-Änderungen in den USA

Gesundheit

Heiserkeit und raue Stimme: Bei Stimmlippenknötchen sollten Sie wenig sprechen

Das beste netz deutschlands

Autofußball und Tiere falten: Das sind die aktuellen Game-Favoriten aus dem App Store

Internet news & surftipps

Verbraucher: Lahmes Internet? Bundesnetzagentur legt Mess-Vorgaben fest

Auto news

Berlin scannt Parksünder : Zehnmal effektiver als eine Politesse

People news

Musik: Bushido im Ruhrgebiet: Musikvideo bei Bochumer Friseur

People news

Kanzlergattin: Britta Ernst - Ehefrau des Kanzlers und selbst Ministerin

Empfehlungen der Redaktion

Wetter

Umwelt: Trockenheit verursacht Vielfaches an Schadholz in Wäldern

Inland

Nationaler Waldgipfel: Klöckner kündigt Klima-Prämien für Waldbesitzer an

Regional thüringen

Neue Bäume braucht das Land: Waldbesitzer fordern Hilfe

Regional rheinland pfalz & saarland

Land informiert Waldbesitzer über Kartellklage

Regional thüringen

15 Millionen CO2-Prämie für Thüringens Wälder

Regional nordrhein westfalen

Viele Waldwege in NRW nach Unwetter nicht passierbar

Regional hessen

Mehr Baumartenvielfalt in den hessischen Wäldern